Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

SEPA-Lastschriftverfahren: Automatische Umstellung durch die Kommunen im Landkreis Stade

(lt/nw). Wie bereits mehrfach berichtet, wird das bisherige Lastschriftverfahren ab 1. Februar 2014 auf das SEPA-Verfahren umgestellt. Die Gemeinden und Samtgemeinden im Landkreis Stade weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass hierzu alle bisher am Lastschriftverfahren teilnehmenden Personen für jede bestehende und neue Einzugsermächtigung jeweils eine eigene Mandatsreferenznummer sowie die Gläubiger-Identifikationsnummer der zuständigen Kommunen erhalten.
Bei bestehenden Einzugsermächtigungen ist eine Mitteilung der neuen IBAN nicht notwendig. Alle Umstellungsarbeiten werden bzw. wurden automatisch von den Kommunen vorgenommen. Im Januar 2014 erhalten alle Betroffenen einen neuen Abgabenbescheid mit den erforderlichen Informationen und ggf. mit der vorgesehenen Abbuchungsvorankündigung (Pre-Notification).
Für nähere Informationen stehen die Ansprechpartner der örtlichen Gemeinden und Samtgemeinden gern zur Verfügung.