Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spreckelsen jetzt mit Volkswagen Direkt Express

Für den neuen „Direkt Express“ hat das Autohaus Spreckelsen in Bützfleth in einen Werkstatt-Neubau investiert (Foto: Stefan Methe)

Neues Werkstattkonzept in Bützfleth

sb. Stade-Bützfleth. Mit seinem „Direkt Express“ in Bützfleth, Obstmarschenweg 276 (Tel. 041 46 - 58 11), nimmt das Autohaus Spreckelsen an einem bundesweiten Volkswagen-Pilotprojekt teil. „Direkt Express steht für einen preiswerten und schnellen Reparaturservice etwas älterer VW-Fahrzeuge ab fünf Jahren“, erklärt Betriebsleiter Stefan Methe. „Deren Besitzer möchten erfahrungsgemäß zwar eine zeitwertgerechte Reparatur. Dabei wollen sie jedoch nicht auf den bewährten VW-Service sowie die Verwendung von Original-Teilen und -Zubehör verzichten.“
Diesem Kundenwunsch entspricht Spreckelsen jetzt mit seinem neuen „Direkt Express“-­Standort in Bützfleth. Dafür wurde u.a. in einen Werkstatt-Neubau inklusive neuester Technik investiert. Die alte Halle aus dem Jahr 1972 wurde dafür teilweise abgerissen.
• Das Motto von „Direkt Express“: „Nette Leute - faire Preise!“.

Kurz notiert

• Zwar ist das „Direkt Express“-Team in Bützfleth auf die Marke Volkswagen spezialisiert. Besitzer anderer Marken sind mit ihren Fahrzeugen jedoch ebenfalls herzlich willkommen.
• Neben VW-Pkw werden in der neuen Werkstatt auch VW-Nutzfahrzeuge gewartet und repariert.
• Zum „Direkt Express“-Team gehören insgesamt neun geschulte Mitarbeiter.
• Die Hauptuntersuchung wird bei Spreckelsen in Bützfleth immer dienstags und donnerstags sowie nach Vereinbarung abgenommen.
• Stefan Methe empfiehlt allen Kunden, sich jetzt einen Termin für den Wechsel von Winter- auf Sommerreifen zu sichern.
• Bis zum Sommer wird bei Spreckelsen in Bützfleth eine hochmoderne Waschanlage in Betrieb genommen.

Internet: www.spreckelsen.de/