Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag der offenen Tür in Stade bei "´Hasselbring" und im neuen "Metropol"

Franziska Nagel und Jens Spreckels vom Bachfachzentrum Hasselbring präsentieren Neuheiten für die Gartensaison
tk. Stade. Erst abrocken und dann nahtlos dazu überzugehen den Garten neu zu planen. Geht nicht? Doch - im Baufachzentrum Hasselbring in Stade und nebenan in der neuen Event-Location "Metropol" war das am Sonntag kein Problem.
Das neue Gewerbezentrum und die Event-Location "Metropol" wurden mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht. Schon morgens rockte die Partyband "Route 66" und alle Dienstleister im "Metropol" hatten ihre Türen weit geöffnet. Spannend, was aus der ehemaligen Kultdisco am Klarenstrecker Damm geworden ist.
Nur einen Steinwurf entfernt präsentierten die Profis aus dem Baufachzentrum Hasselbring die neue Garten- und Landschaftsbauausstellung. Das machte richtig List auf Frühling. Es gab jedes Menge Neues zu entdecken, etwa Terrassenbeläge die aus Hülsen von Reiskörnern produziert werden. Das ist nachhaltig und gleichermaßen chic für die neue Outdoor-Saison.