Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Umzug in eigene Immobilie

Heinz-Georg Kerst vor dem Rohbau

Das "Zweirad Fachgeschäft Hinck" ist bald in größeren Räumen

sb. Stade. Voraussichtlich Anfang März zieht das "Zweirad Fachgeschäft Hinck" in Stade von der Hansestraße in die Bremervörder Straße um. Zeitgleich erfolgt eine Umbenennung in "Zweirad Fachgeschäft Kerst".
Geschäftsinhaber Heinz-Georg Kerst freut sich auf seine Räume in dem Neubau in der Bremervörder Straße 67. Mit 270 Quadratmetern Verkaufsfläche ist der Laden fast dreimal so groß wie das bisherige Geschäft. "Am neuen Standort haben wir endlich genug Platz, um unsere Ware ansprechend zu präsentieren", sagt Kerst. Zudem wird zum Laden ein großes Lager gehören. Am alten Standort muss er sich mit Containern behelfen.
Heinz-Georg Kerst ist Inhaber und Bauherr der neuen Immobilie, zu der neben der Gewerbefläche auch mehrere Wohnungen gehören. So kann der Unternehmer sein Fachgeschäft ganz nach eigenen Wünschen gestalten. Große Fensterfronten bieten optimalen Einblick in den Verkaufsraum. Eine großzügige Fahrradwerkstatt macht die neuen Räumlichkeiten perfekt.
Mit der neuen Immobilie investiert Heinz-Georg Kerst bewusst in die Zukunft. Denn für sein Fachgeschäft hat er bereits einen Nachfolger: Sein Sohn Mathias wird den Betrieb später von seinem Vater übernehmen.