Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verbraucherzentrale warnt vor vermeintlichen Gratis-Angeboten von Mail-Diensten

(lt). Vor vermeintlichen Gratis-Angeboten von Freemail-Diensten wie web.de oder gmx.de warnt die Verbraucherzentrale Stade. Oft werde zu Geburtstagen per Mail gratuliert oder es öffne sich ein Pop-Up-Fenster, in denen ein erweitertes Postfach und ein größeres Speichervolumen angeboten werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Verbraucherzentrale. "Wer nicht genau liest und voreilig klickt, hat schnell einen kostenpflichtigen Vertrag abgeschlossen", sagt Uta Wiebalk, Beraterin der Verbraucherzentrale Stade. Erst im Kleingedruckten stehe, dass sich - nach Ablauf einer kurzen Testphase - die Laufzeit des Vertrages automatisch um zwölf Monate verlängert. Die Verbraucherzentrale empfiehlt, alle Internetseiten genau zu lesen und sich im Zweifel beraten zu lassen.