Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verkaufsoffener Sonntag im Gewerbegebiet "Stade-Süd" am 13. März

Wann? 13.03.2016 12:00 Uhr

Wo? Stade-Süd, Rudolf-Diesel-Straße, 21684 Stade DE
Fachberater Jens Spreckels von Hasselbring vor einer dekorativen Schieferstehle mit integriertem Wasserfall
 
Andree Funk (li.) und sein Team laden am Sonntag zu einer tollen Rabatt-Aktion ein
 
Babyfachmarkt-Mitarbeiterin Jutta Ebeling zeigt eine Auswahl an Kinderwagen
 
Leo Widowski - ein Spezialist für die Fahrzeugpflege
Stade: Stade-Süd |

Dieser Bummel ist sehr zu empfehlen: TolleSchnäppchen-Aktionen am Einkaufs-Sonntag


sb. Stade. Sobald die Sonne hinter den Wolken hervor lugt, steigt das innere Bedürfnis, Haus und Garten zu verschönern. Allein - es fehlt an der Zeit, in aller Ruhe durch die Fachgeschäfte zu bummeln und die erforderlichen Materialien zu erstehen. Gut, dass die Firmen des Gewerbegebiets Stade-Süd am 13. März zu einem verkaufsoffenen Sonntag einladen. Die Ladentüren sind von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Neben den Garten- und Baumärkten locken viele weitere Fachgeschäfte mit tollen Angeboten. Das Spektrum reicht von der Kfz-Branche bis zum Babyfachmarkt. Die Unternehmer haben sich für den Einkaufs-Sonntag zudem viele spannende Aktionen ausgedacht, bei denen die Kunden preislich stark profitieren. Ein ausgedehnter Bummel ist sehr zu empfehlen.

Das Baufachzentrum Hasselbring präsentiert Neuheiten für die Außen- und Innengestaltung

Das Baufachzentrum Hasselbring, Klarenstrecker Damm 12, präsentiert diverse Neuheiten rund um den Garten- und Landschaftsbau. Am Einkaufs-Sonntag, 13. März, 12 bis 17 Uhr, profitieren Kunden dort von einer tollen Rabatt-Aktion. Auf Pflaster­steine und Bodenplatten für den Außenbereich gibt es an diesem Tag fünf Prozent Rabatt. Zudem hält der Fachhändler verschiedene Angebote bereit. Neuheiten werden sowohl bei Innentüren als auch in der Badausstellung und in der Abteilung Naturbau gezeigt. Bei einer Kunden-Rallye lockt als Gewinn eine attraktive Außenlampe.

Im Fachmarkt wird den Besuchern Kaffee und Kuchen serviert. Während des kulinarischen Genusses kann sowohl geplaudert und gefachsimpelt als auch der neue, druckfrische Katalog gesichtet werden. Das freundliche Personal steht für Fragen zu den einzelnen Produkten und deren Verarbeitung gern zur Verfügung.

„HolzLand Funk“ gewährt am Einkaufs-Sonntag zehn Prozent Aktions-Rabatt

Wenn es um Holz geht, führt der Weg fast immer zu „HolzLand Funk“ im Gewerbegebiet Stade-Süd, Rudolf-Diesel-Straße 1. Am verkaufsoffenen Sonntag, 13. März, gewährt das Funk-Team u.a. zehn Prozent Aktions-Rabatt auf sein gesamtes Sortiment.

Das Sortiment reicht von traumhaft schönen Böden über Innen-Türen und Holz im Garten bis zur Heimsauna. Bei den Bodenbelägen hat der Kunde die Wahl zwischen Parkett und Massivholzdielen, Laminat, Vinyl und Kork. „Wir bieten Ihnen die größte und qualitativ hochwertigste Auswahl an Fußböden in der Hansestadt und Umgebung - und alles zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis“, verspricht Geschäftsführer Andree Funk.

Auch bei Innen-Türen lautet das Motto „Beste Qualität zum fairen Preis“. Bei einer Vielzahl von Materialien und Dekoren findet jeder das Passende für sein Haus oder seine Wohnung.

Für Heimsaunen und Infrarot-Kabinen hat sich „HolzLand Funk“ weiträumig einen Namen gemacht. Zudem hält der Fachhändler für Heimwerker Hölzer und Öfen bereit, um eine Sauna nach Maß komplett selbst zu bauen.

In der Abteilung „Holz im Garten“ reicht das vielfältige Spektrum von Terrassendielen über Sichtschutzzäune bis zu Gartenmöbeln, Carports und Gartenhäusern. Für alle Bereiche gilt: „Unsere Kunden wissen unsere kompetente Fachberatung und diversen Serviceleistungen von der Projektplanung über Lieferung und Montage bis zur Finanzierung sehr zu schätzen“, sagt Andree Funk.

Sonntagseinkauf mit Rabatt im Babyfachmarkt Stade

Vor über 20 Jahren eröffnete der große Babyfachmarkt in Stade, Heidbecker Damm 2. Auf 1.000 Quadratmetern wird dort ein sehr umfangreiches Angebot fürs Baby-und Kleinkind präsentiert. Kinderwagen und -möbel, Autositze und Babyschalen, textile Ausstattungen, Spielzeug, Kleinbedarf und mehr sind im Angebot.

Sonderaufträge vom Kinderwagen mit Detailwünschen bis zum Kinderbett mit Spezialmatratze führt das kompetente Personal gern aus. Die kompetente Beratung der Kunden ist dabei oberstes Gebot.
• Der Babyfachmarkt Stade lädt am Einkaufs-Sonntag, 13. März, 12 bis 17 Uhr, zu einer Rabatt-Aktion ein. Auf viele Artikel gibt es 19 Prozent Preisnachlass.

Blick hinter die Kulissen von „Tipp Topp Fahrzeugpflege“

Seit Anfang 2013 ist Olga Maier-Widowski Inhaberin der Firma „Tipp Topp Fahrzeugpflege“ in Stade-Ottenbeck. Im Januar 2015 übernahm sie gemeinsam mit ihrem Mann Leo Widowski als Betriebsleiter die Fahrzeug-Waschstraße mit angeschlossener Aufbereitung im benachbarten Gewerbegebiet Stade-Süd, Gottlieb-Daimler-Straße 8. Am verkaufsoffenen Sonntag, 13. März, haben Interessierte von 12 bis 17 Uhr die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen des hochmodernen Betriebs zu werfen.

„Wir zeigen den Besuchern verschiedene Wege, ein Fahrzeug professionell aufzubereiten“, sagt Leo Widowski. „Von der gründlichen Innen- und Außenreinigung über die Entfernung von Kratzern und kleinen Dellen bis zu verschiedenen Beschichtungen gibt es sehr viele Möglichkeiten, ein gebrauchtes Fahrzeug optisch aufzuwerten und so dessen Wert zu steigern.“
Unter anderem schätzen Besitzer von Oldtimern oder Sportwagen-Klassikern die Kompetenz von „Tipp Topp Fahrzeugpflege“. Ihnen empfiehlt Leo Widowski u.a. eine „Ceramicversiegelung“. Das ist eine langhaftende High-Tec Oberflächenbeschichtung mit sensationellem Abperl-Effekt, die sowohl für Autolacke als auch für Cabrio-Verdecke, Ledersitzbezüge und Armaturentafeln geeignet ist.

• Für den kulinarischen Genuss steht am Sonntag bei „Tipp Topp Fahrzeugpflege“ ein Imbiss-Stand bereit. Kinder haben Spaß auf der Hüpfburg.

Sonntags-Knaller und Riesen-Auswahl beim "team baucenter"

Das „team baucenter“, Kuhweidenweg 27, lädt am Sonntag, 13. März, von 12 bis 17 Uhr in seine 2.500 Quadratmeter große Musterausstellung ein. Die Besucher erleben hautnah mehr als 40 komplett ausgestattete Musterbäder, 5.000 Fliesensorten, mehr als 40 verschiedene Innentüren und viele attraktive Sonntags-Knaller.

Sieben Tage lang „Aktion Duschkabine“ beim Badstudio Röndigs

Im Badstudio Röndigs, Carl-Benz-Straße 5, lockt vom verkaufsoffenen Sonntag, 13. März, 12 bis 17 Uhr, bis Samstag, 19. März, eine tolle Aktion: Wer in diesem Zeitraum eine Duschkabine bestellt, erhält diese vom Röndigs-Team kostenfrei eingebaut.

Das Angebot ist vielfältig. „Wir halten Duschkabinen in verschiedensten Größen und mit diversen Türsystemen bereit“, sagt Geschäftsführer Wilfried Röndigs. Wer es pflegeleicht bevorzugt, entscheidet sich für Kabinenglas mit Lotuseffekt, von dem das Wasser abperlt und so eine schnelle Kalkbildung verhindert wird.

In der umfangreichen Badausstellung sind derzeit viele Neuheiten von der Möbelmesse zu entdecken. Zudem werden Musterbäder zu attraktiven Sonderpreisen angeboten.

Eine ganz besondere Raffinesse sind die brandaktuellen Spiegelschränke mit flexiblem Licht. Nach Bedarf scheint es in drei Varianten von hell bis gedämpft und kann zusätzlich stufenlos gedimmt werden.

Eine tolle Alternative zu Fliesen an der Wand sind Resopal-Platten oder Kalkmarmorputze, die in verschiedensten Strukturen und Farben erhältlich sind. „Beides eignet sich auch zur Badsanierung, wenn die alten Fliesen in die Jahre gekommen sind“, erklärt Wilfried Röndigs. Die Montage erfolgt fugenlos und ist auch für den Nassbereich geeignet. Eine Lackspanndecke mit tollem Motiv macht das Erlebnisbad in den eigenen vier Wänden perfekt.

„Zehn plus drei“ heißt es am Samstag und am Sonntag beim Hagebaumarkt

Zur Schnäppchenjagd lädt der Hagebaumarkt, Carl-Benz-Straße 2, am Samstag und Sonntag, 12. und 13. März, ein. An beiden Tagen erhalten Kunden zehn Prozent Preisnachlass auf das gesamte Sortiment, Inhaber der „Partner-Card“ bekommen zusätzlich drei Prozent Rabatt. „Da lässt sich einiges sparen“, sagt Marktleiter Nils Lenkeit.

Der Frühling hat im Hagebaumarkt Einzug ins Sortiment gehalten. Bei den Gartenmöbeln dominieren die leichten Lounge-Möbel aus Rattangeflecht. „Sie sind pflegeleicht, langlebig und optisch äußerst ansprechend“, sagt Nils Lenkeit.

In den Fachabteilungen für Garten und Pflanzen bleibt kaum ein Kundenwunsch unerfüllt. Das Spektrum reicht von Gartengeräten und Garten-Motorgeräten über Dünger und Saatgut bis zu Pflanzen vom Rosenstock bis zum Hornfeilchen. „Gartengeräte, die man nicht so oft benötigt, stellen wir in unserem Verleih zur Verfügung“, sagt Nils Lenkeit. „Dazu gehören Vertikutierer, aber auch Walzen zur Vorbereitung der Rasenaussaat.“ Dafür stehen sowohl ein kostenloser Leihanhänger als auch ein kostengünstiger Miettransporter bereit.

• Die Grillsaison kann beginnen! Der Hagebaumarkt bietet Grills in verschiedenen Größen und Ausführungen an. Am Freitag und Samstag, 11. und 12. März, stellt ein Fachmann jeweils von 10 bis 18 Uhr die kompakten und brandaktuellen „Lotusgrills“ vor, die u.a. rauchfreien Grillgenuss versprechen.

• Zum Saisonstart hat der Hagebaumarkt seine Abteilung für Angelzubehör deutlich vergrößert.

• Eine gute Übersicht für Zuhause bietet der druckfrische Hagebau-Katalog.

Das Autohaus Holsten zeigt seine große Auswahl an Fahrzeugen

Für nette „Benzingespräche“ bei einer Tasse Kaffee öffnet das Team vom Autohaus Holsten, Gottlieb-Daimler-Straße 11, am verkaufsoffenen Sonntag, 13. März, von 12 bis 17 Uhr seine Türen. Der Vertragshändler für die Marken Mazda und Kia zeigt sowohl aktuelle Modelle als auch eine große Auswahl an gebrauchten Fahrzeugen und steht für Fragen zur Verfügung.

Der südkoreanische Hersteller Kia feierte kürzlich mit seinem neuen Sportage Premiere. Der Kompakt-SUV punktet mit einem neuen „Gesicht“, modernem Interieur auf Premium-Niveau, überarbeiteter Antriebspalette, neuesten Komfort- und Sicherheitstechnologien sowie der neuen Sportausführung GT Line. Für den Sportage gewährt das Autohaus Holsten derzeit eine Finanzierung ab 0,77 Prozent.

Aktuelle Stellenbörse im "BauErlebnisHaus"

Die Firma Lindemann öffnet am Sonntag, 13. März, ihre Türen, um sich im BauErlebnisHaus, Klarenstrecker Damm 16, rund ums energieeffiziente Bauen und Wohnen inspirieren zu lassen. Im Fokus steht an diesem Tag die Metallbauabteilung mit ihren vielen Möglichkeiten, vor allem im Bereich der „Überdachungen“.
Neben einer Glas-Terrassen­überdachung mit Unterbau-Markise sind weitere Vordächer, auch für den Eingangsbereich, zu bestaunen. Sie werden von Lindemann in Stade hochwertig nach Maß gefertigt. Zudem stehen den Besuchern am Sonntag kompetente Berater aus allen Fachbereichen der Lindemann Gruppe für ein Gespräch zur Verfügung. Für Kinder gibt es eine Mal-Ecke.
In der Lounge des „BauErlebnisHaus“ wurde kürzlich ein Personal-Bereich eingerichtet, der ab Sonntag allen Besuchern offen steht. Junge Leute können sich dort permanent über offene Ausbildungsstellen informieren und an einem Eignungstest teilnehmen. Weiterhin werden Karrieremöglichkeiten erläutert sowie offene Stellen im Unternehmen vorgestellt.
• Für alle jungen Menschen bietet Lindenmann am Sonntag von 12 bis 17 Uhr einen Bewerbungsmappen-Check durch Personalreferentin Diana Klein an.
• Die Ausbildungsplätze für 2016 sind bereits alle belegt, jedoch erhöhen Praktika die Chance auf einen Ausbildungsplatz ab 2017 enorm.
• Die Lindemann-Gruppe bietet Ausbildungsplätze im gewerblichen und kaufmännischen Bereich sowie duale Studienmöglichkeiten.

Kurz notiert

• Der Fliesenmarkt Braun, Carl-Benz-Straße 7, schenkt seinen Kunden von Freitag bis Sonntag, 11 bis 13. März, die Mehrwertsteuer - außer bei Rest- und Sonderposten.

• Der Sonderpostenmarkt „schauen & kaufen“, Klarenstrecker Damm 6, lädt am verkaufsoffenen Sonntag u. a. zu einem großen Blumen-Sonderverkauf ein.