Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verkaufsoffener Sonntag in Stade-Süd am 13. September

Verkaufsoffener Sonntag bei Hasselbring - ein Publikumsmagnet

In entspannter Atmosphäre den breiten Branchenmix in Augenschein nehmen

tp. Stade. Gelegenheit zum ausgiebigen Bummeln und Einkaufen in entspannter Atmosphäre bieten die leistungsstarken Fachmärkte und Unternehmen im Gewerbegebiet-Stade Süd/Ottenbeck am verkaufsoffenen Sonntag, 13. September. Von 12 bis 17 Uhr können die Besucher den breiten Branchenmix - vom Bauhandwerk über den Baustoff-Fachhandel bis zum modernen Kfz-Handel - in aller Ruhe in Augenschein nehmen.
Viele weitere Fachgeschäfte und Unternehmen halten an dem Aktionstag tolle Angebote und Aktionen für die Kunden bereit.


Hier eine Übersicht:

• Renovierung oder Innenausbau fällig? Tipps für die Raumgestaltung bietet das Baufachzentrum Hasselbring am Klarenstrecker Damm 12.

• Der Bau- und Gartenfachmarkt Wolff zeigt auf dem Hasselbring-Außengelände herbstliche Dekoration, Blumen und Gartengeräte.

• Das Autohaus Holsten an der Gottlieb-Daimler-Straße 11 feiert Premiere des neuen Roadster Mazda MX-5.

• Der Sonderpostenmarkt „Schauen & Kaufen“ am Klarenstrecker Damm 6 veranstaltet einen großen Pflanzen-Sonderverkauf.

• Der Babyfachmarkt, Heidbecker Damm 2 lockt mit vielen interessanten Angeboten quer durch das gesamte Sortiment.

• Wer die Renovierung seines Badezimmers plant oder einfach nur neue eine Armatur fürs Waschbecken benötigt, ist beim Badstudio Röndigs an der Carl-Benz-Straße 5 richtig.

• Das Motto bei HolzLand Funk an der Rudolf-Diesel-Straße 1 lautet: „Satte Rabatte“. Inhaber Andree Funk und sein Team locken mit Preisnachlässen bei Böden, Türen, Terrassen, Gartenmöbeln etc. um bis zu 30 Prozent.

• Der Fliesenmarkt Braun, Carl-Benz-Straße 7, gewährt unschlagbare 19 Prozent Rabatt. Ausgenommen: Rest- und Sonderposten sowie bereits reduzierte Ware.