Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Viele Fragen zum Mietrecht

sb. Stade. Fragen rund um das Mietrecht bildeten beim Verein "Haus & Grund Stade" im vergangenen Jahr den Beratungsschwerpunkt. Das teilte der zweite Vorsitzende Mathias Schröder auf der Jahreshauptversammlung des Vereins mit. Aus diesem Anlass hielt Jürgen Lindner vom Landesverband "Haus & Grund Niedersachsen" einen Gastvortrag zu diesem Thema.

Lindner wies u.a. darauf hin, dass der Vermieter für die Besichtigung der vermieteten Wohnung ein konkreter Anlass vorliegen müsse. Viele Mietverträge erlaubten zwar eine jährliche Begehung. Diese Regelung sei jeodch vom Bundesgerichtshof für unwirksam erklärt worden. Konkrete Anlässe könnten eine Nachvermietung oder die jährliche Funktionsprüfung der Rauchwarnmelder sein.

Betriebskosten sollten alle zwölf Monate abgerechnet werden. Der Mieter muss fehlerhaft abgerechnete Positionen zahlen, wenn er nicht innerhalb von zwölf Monaten Widerspruch eingelegt hat. Eine vom Mieter gezahlte Kaution ist vom Vermieter treuhänderisch anzulegen. Geschieht dies nicht, darf der Mieter bis zu zwei Mieten zurückhalten.