Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weiblicher Unternehmergeist

Meike Ossenbrügge (Foto: Handwerkskammer)
tp. Stade. Meike Ossenbrügge, Inhaberin der Fleischerei Ossenbrügge aus Stade, ist eine von 180 Vorbild-Unternehmerinnen, die als Botschafterin für die neue Initiative „Frauen unternehmen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ausgewählt wurde.

Für das zunächst auf zwei Jahre angelegte Netzwerk hatten sich deutschlandweit mehr als 360 Unternehmerinnen beworben, aus denen eine Jury rund die Hälfte auswählte. In den kommenden zwei Jahren werden die Botschafterinnen in ihren Regionen beispielsweise Schulen und Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung besuchen, um Mädchen und junge Frauen für die Selbstständigkeit zu begeistern.

Mehr über die engagierte Unternehmerin Meike Ossenbrügge lesen Sie in einer kommenden WOCHENBLATT-Ausgabe.