Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei Karrieren bei Marktkauf

Dennis Haß (li.) und sein Nachfolger Sascha Huger

Neuer stellvertretender Hausleiter in Stade


sb. Stade. Bei Marktkauf kann man Karriere machen. Das stellen jetzt u.a. Dennis Haß (36) und Sascha Huger (31) unter Beweis. Haß, bis vor Kurzem ehemaliger stellvertretender Hausleiter in Stade, wurde zum Hausleiter bei Marktkauf in Cadenberge (Landkreis Cuxhaven) befördert. Sein Nachfolger Sascha Huger war zuvor Abteilungsleiter für den Bereich Lebensmittel bei Marktkauf in Otterndorf (Landkreis Cuxhaven). Beide machten bereits ihre Ausbildung bei Marktkauf und haben sich erfolgreich hochgearbeitet.

"Für mich ist der Wechsel nach Cadenberge wie eine Rückkehr nach Hause", sagt Dennis Haß. "Denn dort habe ich von 1995 bis 1998 meine Ausbildung absolviert und kenne einen Großteil der Belegschaft persönlich." Nach Cadenberge sammelte Dennis Haß Erfahrungen bei Marktkauf in Otterndorf und Hude (Oldenburg). "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, auf die ich in Stade gut vorbereitet wurde", sagt Haß.

Sascha Huger machte seine Ausbildung von 2002 bis 2005 bei Marktkauf in Buxtehude, wo er bis 2012 u.a. als Substitut für den Frischebereich tätig war. Von 2012 bis jetzt war er dann bei Marktkauf in Otterndorf tätig. Jetzt freut sich der Wahl-Stader nicht nur über einen kurzen Arbeitsweg, sondern auch auf seinen verantwortungsvollen Posten im neuen und schönen Marktkauf-Center in Stade. Hausleiter Hartmut Holst begrüßte seinen neuen Stellvertreter herzlich und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.