Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Am Abend zu tief ins Glas geschaut

mum. Stelle. Diese Fahrt wird ein Mann (34) aus Stelle nicht so schnell vergessen! Polizisten stoppten den Steller, der mit seinem VW Golf die Harburger Straße befuhr. Da von dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch ausging, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Ergebnis: 0,56 Promille. Nie hätte der 34-Jährige laut eigenen Angaben gedacht, dass sich sein Alkoholkonsum vom Vorabend noch solange auf seine Fahrtauglichkeit auswirken würde.
Nun erwarten den Mann ein einmonatiges Fahrverbot, ein Eintrag im Zentralen Verkehrsregister in Flensburg und ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.