Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fußgänger angefahren und abgehauen

thl. Stelle. In der Nacht zum Donnerstag wurde im Kreisverkehr an der Lüneburger Straße gegen Mitternacht eine 19-jähriger Fußgänger von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Statt sich um das Unfallopfer zu kümmern, setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort.