Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kettenreaktion in Stelle: touchierter Anhänger beschädigt geparkte Fahrzeuge

as. Stelle. In Stelle löste ein angefahrener Anhänger auf der Harburger Straße am Dienstagvormittag eine Kettenreaktion aus, bei dem Unfall wurden insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt. 
Eine 23-jährige Frau wollte mit ihrem Seat in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei schätzte sie die Geschwindigkeit eines vorbeifahrenden Fords mit Anhänger falsch ein und touchierte den Anhänger. Der Anhänger geriet ins Schlingern, kippte um und fiel gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Daihatsu, der sich wiederum in Bewegung setzte und einen daneben geparkten Toyota beschädigte. Die Unfallverursacherin und der Fahrer des Ford blieben unverletzt, der Schaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.