Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lkw rammt Lkw, Pkw fährt auf

Der Lkw wurde bei dem Unfall schwer beschädigt (Foto: Feuerwehr)
thl. Stelle. Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Donnerstagmorgen den Verkehr auf der K86 zwischen Stelle und Maschen lahmgelegt. Besonders fatal: Die Strecke ist offizielle Umleitung für die A39, die gerade saniert wird. Entsprechend hoch ist derzeit das Verkehrsaufkommen auf dem Teilstück.
Aus noch ungeklärter Ursache war gegen 8.15 Uhr im Stau ein Lkw auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren. Zu allem Unglück knallte auch noch ein Pkw in den Unfallverursacher. Erste Meldungen besagten, dass mindestens eine Person eingeklemmt sein sollte - Großalarm für Feuerwehr und Rettungsdienst. Glücklicherweise bestätigten sich die Meldungen aber nicht. Der Pkw-Fahrer war aber bei dem Crash verletzt worden und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Die K86 blieb für die Dauer der Rettungs- und Aufräumarbeiten voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.