Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach Sekundenschlaf von der Fahrbahn der A39 abgekommen

bim. Stelle. Auf der A39 in Fahrtrichtung Hamburg kam es am Montag gegen 17.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Mann war mit seinem VW Golf in Richtung Maschener Kreuz unterwegs, als er nach eigenen Angaben infolge eines Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er kollidierte mit der Schutzplanke und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Glücklicherweise blieb der Mann unverletzt, weitere Beteiligte gab es nicht. Der Sachschaden beträgt rund 2.500 Euro.