Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rentner (79) von Pkw erfasst - Lebensgefährlich verletzt

thl. Stelle. Ein Rentner (79) ist am Donnerstagnachmittag mit seinem Fahrrad auf der Lüneburger Straße/Ecke Duvendahl in Höhe der Querungshilfe offenbar ohne zu gucken auf die Straße gefahren. Die Fahrerin (43) eines Pkw konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Mann. Der Senior wurde zu Boden geschleudert. Er erlitt dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.