Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Arbeitskreis Plouzané: 25 Jahre Partnerschaft

Feierten jetzt mit zahlreichen Stellern den Tag der deutsch-französischen Freundschaft: Die Mitglieder des Arbeitskreises Plouzané
bs. Stelle. Der Steller Arbeitskreis Plouzané (AKP), der seit 1991 Begegnungen mit der französischen Partnergemeinde Plouzané in der Bretagne für Jugendliche und Erwachsene organisiert, feiert in diesem Jahr 25-jähriges Partnerschaftsjubiläum.
Beim großen Fest zum Tag der deutsch-französischen Freundschaft, das der Gemeindeausschuss traditionell am 22. Januar feiert und zu dem am vergangenen Freitag alle Steller Haushalte eingeladen waren, stellte Jürgen Albrecht vom AKP das diesjährige Jubiläumsprogramm den zahlreichen Anwesenden vor.
"Wir Erwachsenen fahren in diesem Jahr vom 14. bis zum 21. September nach Plouzané. Hier wird dann auch die große Jubiläumsfeier am 17. September stattfinden", erklärte Albrecht. "Wie wir reisen werden, ob mit dem Bus oder mit dem Flugzeug, liegt an der Teilnehmerzahl", so Albrecht weiter, der jeden dazu aufrief, mit in das rund 1.500 Kilometer entfernte Dorf im Westen von Frankreich zu reisen. "Wir freuen uns aber auch über Interessierte, die einen jugendlichen Austauschpartner im Juli für 10 Tage bei sich aufzunehmen möchten. Oft ergeben sich tolle, intensive und jahrelange Freundschaften daraus", betonte Albrecht weiter.
Mit einem Vortrag und einer Dia-Show, stellte Albrecht folgend die Partnerstadt, die ähnlich wie Stelle rund 12.000 Einwohner hat, genauer vor.
Ein großes Buffet mit französischen Köstlichkeiten, rundete die Veranstaltung, die im örtlichen Feuerwehrhaus statt fand, ab.
Alle weiteren Informationen zu den diesjährigen Aktivitäten des Arbeitskreis unter www.plouzane.de