Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auszeichnung für aktives Singen

Vorsitzende Birgit Obernosterer (li.) gratulierte Margret Büllesbach zur Auszeichnung, die sie von Wolfgang Albrecht-Jendreyko erhalten hatte (Foto: oh)
thl. Stelle. Große Ehre für Margret Büllesbach: Die ehemalige langjährige Vorsitzende des Steller Chors wurde auf der Jahreshauptversammlung der Formation für 40 Jahre aktives Singen ausgezeichnet. Wolfgang Albrecht-Jendreyko verlieh ihr die Nadel des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen.
Insgesamt nahmen 40 aktive Mitglieder des Chors sowie fünf Förderer an der Versammlung teil. Kassenwart Erhard Dehn wurde bei den Wahlen in seinem Amt bestätigt.
Chorleiter Martin Wille wies auf drei feste Konzerttermine in 2014 hin. Am September nimmt der Steller Chor am "Preis-Singen op Platt" in Winsen teil. Zudem findet ein Konzert mit den vier von Wille geleiteten Chören sowie ein Adventssingen in der Steller St. Michaels-Kirche statt. Zudem ist eine Tagesfahrt in Planung.
Der Steller Chor freut sich immer über neue Mitglieder - besonders im Tenor. Die Proben finden dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Musikraum der Steller Grundschule statt.