Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dritte Auszeichnung in Folge

Mit dem Projekt "Die Hühner sind los" gewann die DRK-Kindertagesstätte die Auszeichnung "Kita 21"
thl. Stelle. Da gackern die Hühner vor Freude! Die DRK-Kindertagesstätte Uhlenhorst wurde jetzt zum dritten Mal in Folge als "Kita 21 - die Zukunftsgestalter" ausgezeichnet. Die Verleihung des Titels findet am Mittwoch, 15. Oktober, ab 15.30 Uhr in der Schlosskapelle in Winsen statt.
Die Auszeichnung würdigt die Kindertagesstätte, die den Alltag im Sinne von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung gestaltet und sich über einen längeren Zeitraum mit einem Projekt unter einem Motto beschäftigt.
Dieses Motto hieß in S

telle in diesem Jahr "Die Hühner sind los". Über mehrere Monate beschäftigten sich die rund 60 Kinder zusammen mit ihren Erzieherinnen damit, wie die Tiere gehalten werden, damit es ihnen gut geht. Dazu lernten die Kleinen auch, dass es Tiere/Nutztiere gibt, denen es nicht so gut geht. Um das Thema greifbar zu machen, wurde ein auf dem Grundstück ein Hühnerstall gebaut, in den vier Hennen einzogen (das WOCHENBLATT berichtete). Die Hühner, die von den Kindern versorgt werden, sind mittlerweile handzahm und lassen sich den Kleinen gerne kraulen. Zusammen mit den Erzieherinnen sorgen die Kinder auch für die Sauberkeit im Hühnerstall. Dazu gehört auch das täglichen Leeren der Eierkiste. Denn jedes Huhn legt täglich brav ein Ei.