Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Flohmarkt Ashausen: Rund 10.000 Besucher kamen nach Stelle

Jennifer Lembke aus Winsen mit Hund Balu
bs. Ashausen/Stelle. Der Ashäuser Flohmarkt ist für Schnäppchenjäger und tausende andere Besucher aus dem gesamten Landkreis Harburg jährlich ein fester Bestandteil im Terminkalender. Dabei zogen sich am vergangenen Wochenende wieder rund 700 Stände mitten durch den gesamten Ortskern des kleinen Dorfes in Stelle. Traditionell blieben die Veranstalter, die Interessengemeinschaft Flohmarkt Ashausen, auch in diesem Jahr ihrem Marktschema treu: Kaum kommerzielle Verkäufer, hauptsächlich private Stände mit Trödel, prägen das Bild der hocherfolgreichen Veranstaltung, die es bereits seit 1975 gibt. Wer einen Verkaufsplatz, meist nach jahrelanger Wartezeit, ergattert hat, darf sich, wie Jennifer Lembke aus Winsen, über guten Absatz freuen. "Wir verkaufen jedes Jahr hier und die Sachen gehen immer sehr gut weg", erzählt die junge Frau. Kein Wunder, rund 10.000 Besucher sorgten auch am vergangenen Sonntag wieder für zufriedene Verkäufer und Veranstalter.