Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großer Erfolg für Ashäuser Boßelclub "Smiet Wech" bei Wettkampf in Königsmoor

Freuen sich über ihren Erfolg: die Mitglieder des Boßelclubs "Smiet Wech" (Foto: oh)
ce. Ashausen. Großer Jubel beim Ashäuser Boßelclub "Smiet Wech": Beim 19. Boßelwettkampf in Königsmoor holten die sieben Clubmitglieder jetzt unter insgesamt 22 teilnehmenden Mannschaften einen beachtlichen zweiten Platz in der Herrenwertung. Bei dem Wettkampf galt es, den etwa sechs Kilometer langen Kurs mit möglichst wenig Boßelwürfen zu bewältigen. Die Ashäuser erzielten 111 Würfe und wurden nur noch getoppt vom Team aus Welle mit 97 Würfen.
"Im nächsten Jahr stehen wir ganz oben", kündigte "Smiet Wech"-Mannschaftsführer Uwe Sievers siegessicher an. Seine optimistische Ansage verband er mit einem herzlichen Dank an die Turnier-Organisatoren für ihr Engagement.