Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Irritation in Stelle: Heißt "Deependahl" jetzt "Deepenthal"?

"Neuer" Name: Die Straße "Deepenthal" heißt eigentlich "Deependahl" (Foto: Wolfgang Spaude)
ce. Stelle. "Was ist da eigentlich im Rathaus los? So allmählich muss ich mir Gedanken machen", verleiht der Steller CDU-Ratsherr Wolfgang Spaude seiner Verwunderung Ausdruck. In der Straße Deependahl entdeckte er kurz vor dem Jahreswechsel ein von der Gemeinde installiertes Schild mit der nicht ganz korrekten Aufschrift "Deepenthal". "Soll wohl ein 'Sylvesterbrüller' sein ?!", vermutet Spaude, der darüber aber gar nicht lachen kann.