Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kinderbetreuung in den Sommerferien

Annette Hardekopf nimmt die Anmeldungen im Rathaus entgegen
thl. Stelle. Auf Wunsch vieler Eltern wird in der Gemeinde Stelle im Sommer wieder eine Ferienbetreuung während der Schließzeiten der Kindertagesstätten geben.
Die DRK-Kindertagesstätte in der Uhlenhorst ist in diesem Jahr in der Zeit vom 27. Juli bis 14. August die zentrale Betreuungseinrichtung für Krippen- und Kindergartenkinder. Pro Woche kostet die Betreuung 50 Euro (inkl. Mittagessen, Getränke und Bastelmaterial). Geöffnet hat die Kita von 7 bis 17 Uhr.
Die Kinder, die im Sommer eingeschult werden, können in der Zeit vom 31. August bis 4. September jeweils von 8 bis 16 Uhr am "ABC-Camp" im Jugendzentrum in der Harburger Straße teilnehmen.
Die Inklusiv-Kosten betragen auch hier ebenfalls pro Woche 50 Euro.
Schulkinder können auch tageweise betreut werden. Dies übernehmen der AWO-Hort in Stelle und Betreuer der Grundschule Ashausen. Die Kosten betragen hierfür 10 Euro pro Tag (inkl. Mittagessen, Getränke und Bastelmaterial). Die Öffnungszeiten: AWO-Hort vom 23. Juli bis 7. August und vom 25. August bis 2. September jeweils von 7 bis 17 Uhr. Grundschule Ashausen vom 10. bis 28. August jeweils von 8 bis 16 Uhr.
Anmeldungen zu allen drei Angeboten Annette Hardekopf im Rathaus unter Tel. 04174 - 6146 bis spätestens Freitag, 27. Februar, entgegen.
Als weitere Möglichkeit gibt es eine offene Betreuung für Kinder ab acht Jahren im Jugendzentrum. Und zwar in der Zeit vom 27. Juli bis zum 28. August. Diese kostet pro Tag vier Euro für Mahlzeiten, Getränke und Bastelmaterial. Mehr Infos dazu im Jugendzentrum bei Jochen Barg und Mona Sammet, täglich ab 14.00 Uhr unter Tel. 04174 - 3668.