Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Seniorenverein ist sehr aktiv

Sketche sorgten beim Sommerfest für Kurzweil (Foto: Doris Staake)
thl. Stelle. Der Steller Verein "Senioren miteinander" kennt keine Sommerpause. Gleich drei Veranstaltungen wurden jüngst durchgeführt und stießen auf große Resoanz.
Los ging es mit einem Präventionsvortrag der Polizei mit den Schwerpunktthemen Einbruch, Diebstahl und Enkeltrick. Rund 30 Gäste konnte Vereinsvorsitzende Doris Staake dazu begrüßen.
Fast dreimal so viele Teilnehmer kamen zum Sommerfest in den Garten des Seniorenzentrums. Ein Chor sowie eine Sketchgruppe sorgten für ein kurzweiliges Programm.
Besonders stolz ist Doris Staake, dass sie ihrem Verein den neuen Defibrillator vorstellen konnte, den die Gemeinde im Seniorenzentrum bereit gestellt hat. Sämtliche Plätze waren besetzt, als Staake zusammen mit einem DRK-Mitarbeiter über die Handhabung des "kleinen Lebensretters" informierte, um die Scheu und Angst vor der Nutzung zu nehmen. Mit großem Erfolg: Aus der Vorstellung entwicklete sich gleich der Wunsch nach Fortbildungen in Erster Hilfe. Diese Kurse sollen in Kürze in Kleingruppen von jeweils zehn Personen durchgeführt werden.