Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

120 Senioren folgten der Einladung

Impressionen der Seniorenausfahrt (Foto: alle: oh)
thl. Stelle. Mehr als 120 Senioren starteten jetzt zu einer Rundtour durch die Gemeinde Stelle. Die Gemeindeverwaltung und der Arbeitskreis für ältere Mitbürger hatten die Ausfahrt organisiert und eine interessante Route ausgearbeitet. Bürgermeister Uwe Sievers und sein allgemeiner Vertreter Robert Isernhagen begleiteten die Fahrt und informierten über neue, bereits realisierte und geplante Projekte im Gemeindegebiet.
So erfuhren die Senioren u.a. etwas über den Verlauf der Bauarbeiten an der geplanten P +R Anlage am Bahnhof Ashausen, den Fortschritt der Sanierungen am Olen Huus durch den Heimatverein, die geplante Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee sowie die neuesten Planungen im Gewerbegebiet Fachenfelde.
Bei einem kurzen Zwischenstopp in der unteren Seeveniederung warfen die Teilnehmer von der Aussichtsplattform aus einen Blick auf die Seevengeti. Die Fahrt wurde Richtung Elbe fortgesetzt. Dort wurde ein weiterer Stopp beim Betrieb „Speers Hoff“ für eine Betriebsführung eingelegt. Dort werden hochwertige, landwirtschaftliche Produkte für die Kleintierhaltung erzeugt und direkt vermarktet.
Nach rund vier Stunden endete der Ausflug in der Schützenhalle in Stelle, wo sich die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen lebhaft über die vielen Eindrücke austauschten.