Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Freundschaft wird in Stelle gefeiert

Bei der Veranstaltung werden verschiedene Bilder aus Plouzané und der Bretagne gezeigt, u.a. dieses vom 1848 erbauten Leuchtturm Petit Minou (Foto: Arbeitskreis Plouzané)
Stelle: Feuerwehr |

Arbeitskreis Plouzané informiert über die französische Partnerstadt

thl. Stelle. Anlässlich des 54. Jahrestages der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages lädt der Arbeitskreis Plouzané der Gemeinde Stelle am Sonntag, 22. Januar, ab 11 Uhr zum Tag der deutsch-französischen Freundschaft in das Steller Feuerwehrhaus ein. "Eingeladen sind alle Einwohner der Gemeinde Stelle", wirbt Jürgen Albrecht vom Arbeitskreis.
Neben kulinarischen Genüssen aus Frankreich gibt es einen kurzen Vortrag über Stelles Partnerstadt Plouzané sowie Fotos von der jüngsten Erwachsenenausfahrt in die Bretagne im September 2016. Außerdem werden Anmeldungen für die Jugendausfahrt nach Plouzané angenommen, die vom 16. bis 27. Juli stattfindet. Und es werden noch Gastgeber für Franzosen gesucht, die vom 22. bis 29. August nach stelle kommen, um dort das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Plouzané und Stelle zu feiern.