Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Geburtstagsfeier für alle - Verein „KunstWerk Stelle“ präsentiert sich auf dem Rathausplatz der Öffentlichkeit

Wann? 10.05.2014 14:00 Uhr

Wo? Rathausplatz, Unter den Linden 18, 21435 Stelle DE
Der Vereinsvorstand (v. li.): Günther Bode (Beisitzer), Marianne Heitmann (Vize), Jürgen Wörbel (Kasse), Elke Qual (2. Vize), Kirsten Meyer (Beisitzerin), Regina Meier und Olaf Krause (Foto: oh)
Stelle: Rathausplatz | thl. Stelle. Der Verein „KunstWerk Stelle“ feiert am Samstag, 10. Mai, mit allen Bürgern und Interessierten auf dem Rathausplatz in Stelle sein fünfjähriges Bestehen. Los geht es von 14 bis 15 Uhr mit einem Empfang für geladene Gäste. Ab 15 Uhr gibt es ein buntes Rahmenprogramm für jedermann. Ein Kettensägekünstler will zwei Skulpturen anfertigen. Kinder können auf kleinen Leinwänden Bilder zum Thema „Herzklopfen“ malen, die anschließend zu einem Gesamtkunstwerk zusammengefügt werden, oder Specksteine bearbeiten. Im geöffneten Rathaus ist eine Bilderausstellung von Magitta Schmidt zu sehen. Und in der Bücherei gibt es eine Gemeinschaftsausstellung der Mitglieder des „KunstWerk Stelle“ zum Thema „Herzklopfen“, das auch das Motto des Kultursommers des Landkreises Harburg ist. Gegen 19 Uhr sollen die Feierlichkeiten ausklingen.
Vor fünf Jahren wurde das „KunstWerk Stelle“ von 23 Personen als gemeinnütziger Verein gegründet. Schnell war er durch seine Aktivitäten in der Öffentlichkeit präsent, z.B. durch die Ausstellung „Kunst im Rathaus“ oder auch das Kunstdorf, das 2015 wieder veranstaltet werden soll.
Im sozialen Bereich engagiert sich der Verein ebenfalls, hat u.a. eine Senioren-Malgruppe in der Heideresidenz ins Leben gerufen. 2013 wurde mit den Senioren und einigen Schülern der Grundschule Ashausen das Projekt „gemeinsam unterwegs“ initiiert. Dafür erhielt das „KunstWerk Stelle“ den Kultursommerpreis des Landkreises Harburg. Und auch in diesem Jahr hat der Verein den Preis wieder erhalten.