Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kaiserliche Blasmusik aus Tirol erklingt bei Steller Musikanten-Gala

Wann? 19.03.2016

Wo? Schulsporthalle, Bardenweg, 21435 Stelle DE
Stelle: Schulsporthalle | ce. Stelle. "Blasmusik ganz kaiserlich" lautet das Motto bei der Steller Musikanten-Gala, bei der am Samstag, 19. März, um 18 Uhr und am Sonntag, 20. März, um 11 Uhr in der Schulsporthalle (Bardenweg) mit der "Original Tiroler Kaiserjägermusik" ein europäisches Spitzenorchester aufspielt.
„Unser Gastorchester ist unter Kennern der Blasmusik bekannt und begehrt. Wir haben wie erwartet eine riesige Nachfrage nach Konzertkarten für die Gala und sind deshalb froh, zwei Konzerte mit den Gästen gemeinsam geben zu können“, sagt Peter Ziegler, Abteilungsleiter der Steller Musikanten.
Die "Original Tiroler Kaiserjägermusik" aus Innsbruck unter der Leitung von Oberst Prof. Hannes Apfolterer besteht seit über 40 Jahren und führt die Tradition der Kaisermusiken in Tirol fort. Das Orchester zählt über 50 aktive Musiker, von denen viele selbst Kapellmeister in anderen Ensembles sind. Das Orchester gilt als Benchmark der europäischen Militärmusik, ist viel gefragter Gast bei Paraden und Konzerten in Europa und der ganzen Welt. Konzerttourneen nach Moskau, China und Thailand gehören zum gut gefüllten Terminkalender der Kaisermusik.
- Karten für die Steller Musikanten-Gala für 15 Euro bei den bekannten Vorverkaufsstellen, den Filialen der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Lotto Lünsmann und der Gärtnerei Rulfs in Stelle, Spielwaren Toll in Meckelfeld, der Tourist-Information im Winsener Marstall, bei allen Steller Musikanten und unter www.StellerMusikanten.de.