Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Steller Energieberatung hat neues "Gesicht"

Ulrike Schmerbitz (Foto: oh)
thl. Stelle. Ulrike Schmerbitz ist das neue "Gesicht" der Energieberatung der Gemeinde Stelle. Ab sofort setzt sich die Architektin und Dipl.-Ing. mit den energetischen Belangen Steller Eigenheimbesitzer auseinander.
Seit August 2012 fördert die Gemeinde erfolgreich Maßnahmen zu energetischen Sanierung privat genutzter Wohngebäude und stellt dafür jährlich einen großen Betrag zur Verfügung. Begleitet werden die Fördermaßnahmen durch eine kompetente Beratung. Ulrike Schmerbitz steht jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat für Beratungen zur Verfügung.
Terminvereinbarungen im Rathaus bei Angela Hölandt, Tel. 04174 - 6151, oder Florian Paulus, Tel. 04174 - 6153.
- Die Verbraucherzentrale bietet Mietern, privaten Hauseigentümern, Bauherren und Wohnungseigentümern ein Energiekosten-Messgerät an. Die Messgeräte können bei der Gemeinde Stelle, Stabsstelle Gemeindeentwicklung und Wirtschaftsförderung, ausgeliehen werden. Für die Nachbereitung der ermittelten Messdaten wird ein verbindlicher Termin für eine stationäre Beratung oder einen Detail-Check vereinbart. Das Messgerät wird in diesem Zuge wieder zurückgenommen. Es handelt sich hierbei um eine kostenlose Stromberatung in der die Verbraucher konkrete und leicht umsetzbare Tipps erhalten, die zu einer nachhaltigen Senkung der Stromkosten führen.