Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weihnachtsmarkt Stelle: So groß wie noch nie zuvor

Wann? 01.12.2013 14:00 Uhr

Wo? Rathausplatz, Unter den Linden 18, 21435 Stelle DE
Manfred Schukat und Corinna Weinroth (Zweite v. li.) haben den Weihnachtsmarkt organisiert. Gemeinde-Sprecherin Elke Frerichs freut sich über das tolle Programm
Stelle: Rathausplatz | thl. Stelle. Glühweinduft liegt am Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember, in der Luft, wenn auf dem Steller Rathausplatz der traditionelle Weihnachtsmarkt stattfindet (Programm siehe Extra-Kasten).
Zwischen dem Rathaus und der alten Bücherei, sowie auf dem Vorplatz der Kirche bis zum Gemeindehaus erstreckt sich die festlich geschmückte Budenstadt. Und die ist diesmal so groß wie nie zuvor. Insgesamt präsentieren 43 Anbieter ihre Waren an 36 Verkaufsständen. Dabei sind sogar sechs neue Anbieter, die bisher noch nicht auf dem Steller Weihnachtsmarkt waren.
Die Budenstadt wird in diesem Jahr etwas anders platziert, damit der acht Meter hohe und von Peter Engel gestiftete Tannenbaum auf der Mitte des Rathausplatzes bestaunt werden kann.
Auch für Kinder wird diesmal mehr geboten als in den Vorjahren. Gesichter können geschminkt werden, ein Luftballonkünstler formt kleine Tiere und präsentiert anschließend eine Zaubershow. Natürlich besucht auch der Weihnachtsmann wieder den Markt und bringt den kleinen Besuchern eine Tüte Naschkram mit. „Santa Claus schleicht sich aber nicht wie sonst immer zu Fuß aus dem Dunkeln an“, sagt Mit-Organisator Manfred Schukat. Wie er auf den Markt kommt, sei allerdings noch geheim.

Das Programm des Weihnachtsmarktes:

Samstag, 30. November:

14 Uhr: Eröffnung; es singt der Kinderchor der KiTa Ashausen
14.10 Uhr: Ansprache des Bürgermeisters
14.30 Uhr: Die Trommler „Kenkenis“ mit afrikanischen Trommeln; Gesichter schminken für Kinder in der Bücherei (bis 17 Uhr)
15.30 Uhr: Swingorchester Stelle spielt; Kino für Kinder im Rathaus (1. OG)
16.30 Uhr: Besuch vom Weihnachtsmann
20 Uhr: Ende des Weihnachtsmarktes

Sonntag, 1. Dezember:

14 Uhr: Woody‘s Sound/School of Music
14.30 Uhr: Gesichter schminken für Kinder in der Bücherei (bis 17 Uhr); Luftballonkünstler (bis 15.30 Uhr)
15 Uhr: Unterhaltung durch verschiedene Gruppen der Musikschule Winsen
15.30 Uhr: Zaubershow im Rathaus (1. OG)
16 Uhr: Steller Musikanten
16.30 Uhr: Besuch vom Weihnachtsmann
17 Uhr: Vorlesen einer Weihnachtsgeschichte; Gospelchor Wings of Faith
18 Uhr: Markt-Ende