Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Fußball-Frauen des TSV Stelle starten als Aufsteiger in der Landesliga

Die Fußball-Frauen des TSV Stelle spielen in der neuen Saison als Aufsteiger in der Landesliga Lüneburg (Foto: TSV_Stelle)

Das erste Ziel ist der Klassenerhalt

(cc). Das Team des TSV Stelle, das in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Fußball-Landesliga geschafft hat, spielt mit einer kaum veränderten Mannschaft in der neuen Liga. Aber das Saisonziel klingt bescheiden: „Einfach mal die Klasse halten“, sagt TSV-Trainer Nils Matuszczak.
Für die Vorsicht beim Aufsteiger gibt es tatsächlich gute Gründe. Denn im neuen Liga-Team gibt es nur zwei Neuzugänge. Das sind Lisa Bierstedt, die von der Zweiten des VfL Jesteburg kam, und Bianca Frommann, die vor ihrer Pause in der Ersten von Jesteburg spielte. Dem stehen allerdings mit Tanja Wilkens und Petra Kahlsdorf zwei Abgänge gegenüber, die ihre Fußballschuhe an den berühmten Nagel gehängt haben. Viel wird von einem guten Start abhängen.

TSV Stelle / Landesliga Lüneburg (Frauen)

Zugänge: Bianca Frommann (Pause, vorher VFL Jesteburg)
Abgänge: Tanja Wilkens, Petra Kahlsdorf (beide haben Karriere beendet)

Der Kader 2015/16:

Tor: Wiebke Rieckmann
Abwehr: Franziska Dierkens, Mirjam Drews, Bianca Frommann, Cathrin Heitmann, Anne Palinski, Nina Schill, Janine Voigt, Sonja Voigt, Wiebke Winkler
Mittelfeld: Jana Dittmann, Karina Eckhoff, Ruby Eick, Katharina Eickhoff, Nancy Maslewski, Marion Stäcker, Giulia Stürmer
Angriff: Vanessa Kahlsdorf, Alina Prüfer, Lara Warpaul, Jessica Wendt
Trainer: Nils Matuszczak
Co-Trainer: Patrick Eick
Obfrau: Marion Stäcker
Heimspielort: Rasenplatz, Kurze Heide, Bardenweg 104, 21435 Stelle
1.Heimspiel: Sontag, 6. September, um 16.30 Uhr gegen TSV Wallhöfen
Saisonziel: Klassenerhalt
Homepage: www.stelle-fussball.de