Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Stück fehlt noch zum Klassenverbleib

TSV-Teamsprecher Andre Nowak: "So ein Stück fehlt noch zum Klassenverbleib"
(cc). Mit einem 3:1-Erfolg beim VfL Lintorf III sind die Volleyballer des TSV Stelle als Oberliga-Neuling dem Klassenverbleib ein Stück näher gerückt. "Trotz der guten Laune im Steller Team gestaltete sich der erste Satz recht schwierig, da wir die Annahme nicht in den Griff bekamen," berichtete TSV-Teamsprecher Andre Nowak. Aber mit zunehmender Erschöpfung der Lintorfer wurde das Spiel der Steller immer besser und führte am Ende zum leistungsgerechten 3:1-Sieg. In den letzten beiden Heimspielen der Saison trifft der Aufsteiger TSV Stelle am 23. Februar in heimischer Halle auf TV Bremen Walle und TUS Aschen-Strang.