Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landesliga-Aufstieg geschafft

So sehen Sieger aus! Das Team des TC Stelle mit (v.l.): Malte Jacobsen, Mats Riek, Gerit Nowostawski, Florian Wiesener und Jasper Kroll (Foto: Hans-Jürgen Rahf)

TENNIS: Team des TC Stelle feiert den Meistertitel

(cc). Mit "meisterlichen" Leistung ist die erste Herrenmannschaft vom Tennis Club (TC) Stelle in die Landesliga aufgestiegen.
"Das war eine grandiose Saison mit einem Showdown in Stelle", berichtete der Steller Pressewart Niels Kortbrae vom letzten Punktspieltag des Aufsteigers in der Partie gegen TW GW Rotenburg. Das letzte Heimspiel der Saison endete nach einem fairen und spannenden Kampf leistungsgerechten mit 4:2-Sieg für die Gastgeber um Mannschaftsführer Gerit Nowostawski, der sich an diesem wichtigen Spieltag in ausgezeichneter Form präsentierte. "Als Malte Jacobsen den Matchball zum 3:0 verwandelte jubelten die Zuschauer und der Aufstieg war perfekt", freute sich auch Niels Kortbrae.