Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Minimeister groß in Form

Lion Oliver Loose (8) aus Fliegenberg siegte bei den Jüngsten (Foto: sievers)

TISCHTENNIS: 24 beim Ortsentscheid in Fliegenberg

(cc). 24 Jungen und Mädchen zeigten beim Ortsentscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften beim MTV Fliegenberg, dass sie den kleinen Ping-pong-Ball schon schnippeln und schmettern können. „Die jüngsten Teilnehmer des Wettbewerbs bildeten an diesem Tag das größte Teilnehmerfeld,“ berichtete MTV-Trainer Ralf Koenecke.
Den Turniersieg bei den Jüngsten (Jahrgang 2006 und jünger) sicherte sich der 8-jährige Fliegenberger Lion Oliver Loose, der in sechs Einzeln keinen Satz abgeben musste. Bei den Mädchen gewann Mia Karger ohne Satzverlust. Ihr Bruder Tom siegte im Jahrgang 2004/2005. Sieger der Jahrgänge 2002/2003 wurde Lukas Bostelmann und Fenja Witt. Die Besten haben sich für den Kreis-Mini-Entscheid qualifiziert, der am 22. März in Klecken ausgetragen wird.
Das Turnier wurde von der Hamburger Sparkasse (HASPA) und dem Tischtennis-Shop Buschart unterstützt.