Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsener Tanzpaar triumphiert

Das Winsener Turnierpaar Dirk und Melanie Lüneburg eroberte das Siegerpodest (Foto: kuehl)

TANZSPORT: Dirk und Melanie Lüneburg auf dem Podest

(cc). Schon vor zwei Wochen tanzte das Turnierpaar Dirk und Melanie Lüneburg vom 1. TC Winsen bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in Gifhorn - holte die Bronzemedaille in der Klasse Senioren II A. Am vergangenen Wochenende waren die Lüneburgs erneut beim Turnier in Gifhorn am Start um in der zweithöchsten Turnierklasse eine Platzierung zu erreichen. Diesmal eroberten sie das Siegerpodest mit 25 Top-Wertungen. Das Winsener Duo tanzte eine hervorragende Vorrunde und zog mit höchst möglichen Vorwertung souverän in das Finale ein. Schon im ersten Endrundentanz setzten alle Wertungsrichter das Winsener Paar auf Platz eins. Die anschließenden Tänze waren ein quasi Schaulaufen für das Paar: Im Tango, Wiener Walzer, Slow-Foxtrott und Quickstep wurde jeweils die „Eins“ gezogen. Die Zuschauer und Fans waren von dieser Leistung von Dirk und Melanie Lüneburg begeistert, die bei den anschließenden Siegerehrungen mit berechtigtem Stolz den Mühlenpokal in Empfang nehmen konnten. Fast zeitgleich startete das Winsener Paar Joachim und Renate Knieps in Neuruppin, und kamen in der Senioren III B Klasse in die Endrunde. Im Finale ging der Langsame Walzer daneben, und sie mussten am Ende mit dem Bronzerang zufrieden sein.