Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

1 Jahr Café Winzig - Viel mehr als nur ein Café

Wann? 17.11.2013 11:11 Uhr

Wo? Café Winzig, Harburger Straße 27A, 21435 Stelle DE
Das Team vom „Café Winzig“ (v. li.): Sabrina Grimme, Heidrun Schröter-Saurer und Melanie Hansen
Stelle: Café Winzig |

Das „Café Winzig“ bietet seinen Gästen ein vielfältiges Angebot nicht nur bei Kaffee und Kuchen

thl. Stelle. Mit einem kleinen Umtrunk, Bratwurst vom Grill und gebratenen Maronen, feiert das Café Winzig in Stelle (Harburger Straße 27a, Tel. 04174 - 712117) am Sonntag, 17. November, ab 11.11 Uhr sein einjähriges Bestehen. Inhaberin Heidrun Schröter-Saurer und ihr Team laden alle Gäste, Freunde, Geschäftspartner und Interessierte ein, kräftig mitzufeiern. Natürlich gibt es an diesem Tag auch die leckeren Kuchen und Torten sowie die beliebten Kaffeespezialitäten im Verkauf.
„Das Café betreibe ich als Hobby“, sagt Heidrun Schröter-Saurer. Es habe eine solche Einrichtung in Stelle gefehlt, wo man sich einfach nur mal gemütlich hinsetzen und einen Kaffee oder ein Glas Wein genießen kann. „Da ich selbst einen Job habe, schaffe ich durch das Café Arbeitsplätze in angenehmer Atmosphäre“, sagt die Gastronomin. Zwei Mitarbeiter stehen ihr zur Seite.
Das Angebot im „Café Winzig“ ist riesig: Von dienstags bis samstags gibt es verschiedene Frühstücks-Variationen. Sandwich-Toast für zwischendurch oder Südtiroler Spezialitäten als besonderen Gaumengenuss oder auch Brunch (ab zehn Personen nach Vorbestellung) bieten für jeden etwas. Natürlich gehören auch verschiedene hausgemachte Torten und Obstkuchen, Crêpes und Waffeln sowie unterschiedliche Kaffee-Spezialitäten, die auch direkt am Tisch gebrüht werden, zum Angebot.
Besonderheiten bietet auch die Getränkekarte. Verschiedene Weine, Obstbrände aus Südtirol, Prickelndes, Aperitifs sowie diverse Biersorten, die von den Gästen bestimmt werden.
Überhaupt ist das „Café Winzig“ mehr als nur ein Café. Bilderausstellungen, Strick-Treff, Krimilesungen, Kutschfahrten oder auch Themen-Abende bieten eine vielfältige Abwechslung.
An Ideen mangelt es Heidrun Schröter-Saurer nicht. Die neuste sind Hörbuchlesungen im schummrigen Winterhalbjahr. Die neun Krimifolgen spielen alle in der Großstadt nebenan.
Das „Café Winzig“ hat wie folgt geöffnet:
Dienstag bis Samstag 9 bis 12 Uhr sowie Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Freitags ist sogar bis 21 Uhr geöffnet. Montags ist Ruhetag. Feierlichkeiten gerade jetzt zur Winterzeit können auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.
Mehr Infos unter www.cafe-winzig-stelle.de.