Äpfel

1 Bild

Jede Menge Äpfel

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.10.2016

Mathias Ahrens verschenkt seit sieben Jahren Apfelsaft an Kindergärten. mum. Asendorf/Marxen. Dieses Engagement ist einfach klasse: Bereits seit sieben Jahren sammelt Mathias Ahrens im Herbst heruntergefallene Äpfel - vor vier Jahren waren es sogar mehr als 1,8 Tonnen. Der Asendorfer gibt sie beim Hof Menke in Hanstedt ab. Von dort geht es zum Mosten. Das macht er nicht etwa für sich selbst: Den köstlichen Saft überlässt...

1 Bild

Frische Äpfel begeisterten

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 11.10.2016

Der renommierte Obstbauer Eckart Brandt informierte im "Garten von Ehren" in Harburg (Maldfeldtstr. 2) bei den traditionellen Apfeltagen rund ums beliebte Obst. Die Besucher konnten regionale, alte und gängige Apfelsorten kosten und auch Säfte probieren. Über 70 verschiedene Obst- und Beerensorten weckten die Begeisterung für frisches Obst. Die Besucher nutzten die Veranstaltung auch, um sich bei einem Spaziergang durch...

1 Bild

So wird aus Äpfeln Saft: Ahlerstedter Kinder halfen mit beim Mosten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.10.2015

jd. Ahlerstedt. Apfelsaft kommt aus der Flasche oder dem Tetra-Pack: Das wissen alle Kinder. Doch wo kommt der Apfelsaft her? Wie aus frisch gepflückten Äpfeln leckerer Saft wird, bekamen jetzt 200 Grundschüler und Kita-Kinder aus Ahlerstedt gezeigt: Sie waren vom Dorferneuerungsverein zum Apfelpresstag eingeladen worden. Bevor die Obstpresse einer mobilen Mosterei loslegte, waren die Schulkinder fleißig: Sie sammelten auf...

1 Bild

Beginn der Apfelsaison

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.09.2015

Neu Wulmstorf: Obsthof Claus Viets | as. Neu Wulmstorf. Den offiziellen Startschuss für die diesjährige Apfelernte werden Stefan Wenzel, Niedersächsischer Umweltminister, und Frank Horch, Hamburger Wirtschaftssenator, am Freitag, 11. September, um 14.30 Uhr auf dem Obsthof Claus Viets (Plantagenweg 2) in Neu Wulmstorf geben. Wie gut die heimischen Äpfel schmecken, erfahren Besucher bei Apfel- und Apfelsaftverkostungen. Auf einem Marktstand können die...

6 Bilder

Wenn der Apfel nicht weit vom Stamm plumpst

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.09.2014

jd. Beckdorf. Bald fließt der leckere Saft in Strömen: Rund um Beckdorf ernteten die "Kranzbinder" ihre Streuobstwiesen ab."Bäumchen rüttel dich und schüttel dich", heißt es im Märchen. Wenn es Herbst wird, rütteln und schütteln auch Dieter Prigge und Kai Minkus an den Bäumen. Aber nicht an allen, sondern nur an denjenigen, die Äpfel tragen. Die beiden haben es auf das runde Obst abgesehen. Gemeinsam mit ihren Mitstreitern...

9 Bilder

Im Winter alle Hände voll zu tun

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.02.2014

Knochenjob Obstbau: sortieren, Gräben reinigen, Baumschnitt und Vermarktung in der kalten Jahreszeit tp. Ritsch/Borstel. Zur Blüte im Frühjahr und zur Ernte im Herbst rückt die Niederelbe mit den Obstbauregionen Altes Land und Kehdingen in den Fokus der Öffentlichkeit. Doch was macht ein Obstbauer im Winter, wenn die Vegetation ruht? "Wir haben alle Hände voll zu tun", sagt Gerd Moje (45), der in Drochtersen-Ritsch und in...

2 Bilder

Hurra - bald gibt es leckeren Apfelsaft!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.11.2013

Alicia und Jona sind glücklich. Dank des Engagements von Mathias Ahrens kommen sie in den Genuss von Gratis-Apfelsaft. Ahrens hat im Herbst mehr als 1,5 Tonnen Äpfel in der Samtgemeinde Hanstedt gesammelt. mum. Brackel/Marxen. Dieses Engagement ist einfach klasse: Bereits seit fünf Jahren sammelt Mathias Ahrens im Herbst heruntergefallene Äpfel - im vorigen Jahr waren es sogar mehr als 1,8 Tonnen. Der Asendorfer bringt sie...