Ärztemangel

2 Bilder

"Sinnvolle Tätigkeiten für Flüchtlinge finden"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.09.2016

Fragen an die FDP in Oldendorf-Himmelpforten

2 Bilder

Auch die Industrie- und Handelskammer Stade will bei der Ärztesuche für ländliche Regionen helfen

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 24.06.2016

am. Stade. Es gibt einige Kommunen im Landkreis Stade, die um ihre Ärzteversorgung bangen. Diese werden die Allianz zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade begrüßen. Die neuen Partner haben am vergangenen Mittwoch einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, der bisher einzigartig in Deutschland ist. Sie wollen dem Ärztemangel in der Region gemeinsam...

1 Bild

Dr. Wagner will es wagen: Ein neuer Landarzt für Ahlerstedt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.07.2015

(jd). Gegen den Trend: Mediziner aus Drochtersen übernimmt Landarzt-Praxis / Vorgänger suchte jahrelang vergeblich. Das Gesundheitswesen in ländlichen Regionen kränkelt seit Jahren an dieser "Mangelerscheinung": Den Hausärzten in den Dörfern fehlen die Nachfolger. Viele Allgemeinmediziner, die über kurz oder lang in den Ruhestand gehen wollen, suchen händeringend nach jungen Kollegen, die ihre Praxis übernehmen. Auch der...

Niedersachsenfonds gegen Ärztemangel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.03.2015

tp. Stade. Das Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, die Krankenkassen und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) haben dringlich zu besetzende Kassenarztsitze in strukturschwachen Regionen Niedersachsens ausgeschrieben, die mit maximal 50.000 Euro aus dem so genannten Niedersachsenfonds unterstützt werden können. Im Bereich der KVN-Bezirksstelle Stade handelt es sich um...

1 Bild

Mediziner-Engpass in Harsefeld: Kein Allheilmittel in Sicht

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 11.03.2015

jd. Harsefeld. Seitdem im vergangenen Sommer in Harsefeld zwei Allgemeinmediziner ihre weißen Kittel aus Altersgründen an den Nagel hängten und die Suche nach potenziellen Nachfolgern erfolglos blieb, gibt es in der Geest-Gemeinde einen Hausärztemangel. Zwar nicht offiziell, denn mit einer Versorgungsquote von 84 Prozent gilt Harsefeld noch als normal versorgt, doch für die Patienten deutlich spürbar: Die übrigen Praxen sind...

Ärzte-Nachwuchs dringend gesucht: Landkreis Harburg präsentierte sich auf Kongress

Katja Bendig
Katja Bendig | am 06.07.2014

(kb). Auf dem Nachwuchskongress des Deutschen Ärzteblattes im Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) präsentierte sich der Landkreis Harburg letzten Freitag als attraktive Region für junge Ärzte, die einen Standort zur Praxisniederlassung suchen. Viele junge Medizinstudenten und Absolventen informierten sich am Stand der Initiative "stadtlandpraxis" über Möglichkeiten zur Gründung einer eigenen Praxis im Landkreis...

Kritik an Kürzung des Landärzteprogramms

Katja Bendig
Katja Bendig | am 26.10.2013

(kb). Als „völlig falsches Signal“ hat der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Norbert Böhlke aus Seevetal die Kürzung der Landärzteförderung durch die Landesregierung bezeichnet. Ab 2014 sollen für Mediziner, die in ländlichen Gegenden eine neue Praxis eröffnen wollen, nur noch insgesamt 400.000 Euro statt wie bisher eine Million zur Verfügung stehen. Norbert Böhlke: „Diese Maßnahme ist unverständlich....