A 26

4 Bilder

36-Jähriger bei Unfall auf A26 lebensgefährlich verletzt / Polizei sucht Zeugen

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 29.11.2015

am. Stade. Der Fahrer eines Ford Focus hat am Sonntag gegen 7 Uhr morgens auf der A26 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, als er die Ausfahrt Stade Ost nehmen wollte. Der 36-jährige Hamburger war in Richtung Stade unterwegs. Er erlitt schwerste Verletzungen, ist aber mittlerweile außer Lebensgefahr. Vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit prallte der Wagen gegen die rechte Leitplanke, überrollte mehrere Schilder,...

1 Bild

Hinweis auf das schöne Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.10.2013

jd. Harsefeld. Urlauber, die nach Stade oder zur Küste unterwegs sind, sollen künftig auf Harsefeld als touristisches Ziel aufmerksam gemacht werden. Das regt die örtliche CDU-Fraktion an. Die Christdemokraten schlagen vor, das Anbringen einer Hinweistafel an der A 26 zu beantragen. Diese braunen Schilder machen anderswo in Deutschland auf besondere Sehenswürdigkeiten wie etwa das Schloss Neuschwanstein aufmerksam. Die...

9 Bilder

Staatsrat Rieckhof: "Wir fechten die A 26 durch"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.05.2013

jd. Harsefeld. Jede Menge Informationen bekamen die Teilnehmer des Harsefelder Unternehmerfrühstücks zu Brötchen und Rührei serviert. Gast des morgendlichen Mahls war der Hamburger Staatsrat und Stader Ex-Bürgermeister Andreas Rieckhof. Der Chef der Behörde für Verkehr, Wirtschaft und Innovation referierte über die wichtigsten Straßenbauprojekte der Hansestadt. Auf besonderes Interesse stieß das Thema A26. Der Herr über 82...

Grüner Ärger um Facebook-Kommentare

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.05.2013

jd. Stade. Die Grünen stoßen sich an einigen Postings auf der Facebook-Seite "A26 - jetzt". Klagebefürworter sollten "an die Wand gestellt werden" und der Buxtehuder Grünen-Politiker Michael Lemke solle sich besser "nicht mehr aus dem Haus trauen", hieß es dort unter anderem. "Der Grüne Kreisvorstand verurteilt diese Entgleisungen auf das Schärfste", erklärte nun der Vorstandssprecher Ralf Poppe. Er fordert, dass sich die...