Abi Wallenstein

1 Bild

Musikalische Lesung mit Charles Brauer alias Tatort-„Brocki" in der "Empore"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 03.03.2016

Buchholz: Empore | ... unterstützt durch Abi Wallenstein und Günther Brackmann tw. Buchholz. Eine musikalische Lesung mit Charles Brauer alias „Brocki" (Tatort Hamburg) lockt am Mittwoch, 23. März, um 20 Uhr in das Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Straße 10) in Buchholz. Unter dem Titel "Herr Wendriner geht ins Theater,..." leiht Charles Brauer den Geschichten und Gedichten seine unverwechselbare Stimme, musikalisch umrahmt durch die...

1 Bild

Abi Wallenstein kommt mit BluesCulture nach Winsen

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 07.02.2016

bs. Winsen. Die Kulturinitiative „Die6“ wartet am 5. März mit einem besonderen Event in Winsen auf: "Der Vater der Hamburger Blues-Szene", Abi Wallenstein, kommt mit BluesCulture in den Marstall. Fans des Musiker-Trios dürfen sich auf ein herausragendes Event freuen: Die geniale Kombination mit Blueslegende Wallenstein, „Mundharmonika-Maestro“ Steve Baker und „Cajon-Koryphäe“ Martin Röttger, macht immer häufiger von sich...

1 Bild

8. Große Blues&Boogie Night

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.10.2015

Hamburg: Friedrich-Ebert-Halle | Namhafte Künstler treten zugunsten der SOS-Kinderdörfer in Harburg auf as. Harburg. Größen des Blues und Boogie finden sich am Freitag, 23. Oktober, um 20 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle (Alter Postweg 30) in Harburg zusammen, um Gutes zu tun. Die "große Blues & Boogie Night", ein Benefizkonzert zugunsten von SOS-Kinderdörfern, geht in die achte Runde. Auch in diesem Jahr haben namhafte Künstler zugesagt. Neben Abi...

2 Bilder

Blues-Nacht in der Kulturdiele Hemmoor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.02.2015

Hemmoor: Kulturdiele | Konzert mit Abi Wallenstein und Günther Brackmann tp. Hemmoor. Die beiden Blues-Legenden Abi Wallenstein und Günther Brackmann geben am Freitag, 20. Februar, um 20 Uhr ein Konzert in der Kulturdiele Hemmoor. An diesem Abend kehrt die in die Vergessenheit geratene Blues-Nacht des Vereins "Culturkreis Hemmoor" in das Veranstaltungsprogramm der Kulturdiele zurück. Sänger und Gitarrist Abi Wallenstein spielte schon mit Stars...

1 Bild

Konzert mit Abi Wallenstein und "Blues Culture" in den "Harsefelder Lichtspielen"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.01.2015

Harsefeld: Harsefelder Lichtspiele | bo. Harsefeld. Blues-Legende Abi Wallenstein kommt mit den Musikern Steve Baker (Mundharmonika) und Martin Röttger (Percussion) am Samstag, 24. Januar, nach Harsefeld. Als Trio "Blues Culture" treten sie um 21 Uhr in den "Harsefelder Lichtspielen", Markstraße 17, auf. Mit "Rocking Roots 'n' Rhythm" beschreitet die Band eigene Wege. Ihre Musik bewegt sich in der Crossover-Zone zwischen archaischem Blues, Funk und Rock 'n'...

1 Bild

Konzert mit Abi Wallenstein & "BluesCulture" im "Art Café" auf Krautsand

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.11.2014

Drochtersen: Art Café auf Krautsand | bo. Drochtersen-Krautsand. Seit mehr als 40 Jahren begeistert Blues-Gitarrist Abi Wallenstein seine Fans mit seinem einzigartigen Fingerpicking-Stil. Mit seiner Band "BluesCulture" tritt Wallenstein am Samstag, 29. November, um 21 Uhr im "Art Café" auf der Elbinsel Krautsand auf. Das Publikum darf sich auf einen Mix aus Blues, Boogie und Rock freuen. • Eintritt 15 Euro; www.art-cafe-krautsand.de

3 Bilder

25-jähriges Jubiläum: Im Stadeum wird gefeiert

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 30.09.2014

"Tag der offenen Tür" im Stadeum / Unterhaltung für Groß und Klein ab. Stade. Auf ein abwechslungsreiches Programm durften sich die Besucher im Stadeum freuen: Dort wurde am vergangenen Sonntag das 25-jährige Jubiläum des Tagungs- und Veranstaltungszentrums mit einem "Tag der offenen Tür" gefeiert. Im Foyer konnten die Gäste dem "Vater der Hamburger Bluesszene" Abi Wallenstein lauschen oder sich über die fetzigen Songs der...

1 Bild

Buxtehuder "JazzNight" mit fünf Bühnen auf dem Gelände der Reederei NSB

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.02.2014

Buxtehude: Reederei NSB | bo. Buxtehude. Die zweite Buxtehuder "JazzNight" steigt am Freitag, 25. April, auf dem Gelände der Reederei NSB, Harburger Straße 47-51. Auf fünf Bühnen sind von 20 bis 24 Uhr die verschiedensten Stilrichtungen des Jazz zu hören, darunter Swing, Boogie, Blues, Skiffle, Bossa Nova, Dixieland und New Orleans-Jazz. Als Künstler haben der Verein "Cultissimo" und die Reederei die "Jazzpoeten", Abi Wallenstein, die "AppelTown...

Zwischen archaischem Blues und Funk: Konzert mit Abi Wallenstein & "Blues Culture" in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.02.2014

Harsefeld: Hotel Eichhorn | bo. Harsefeld. Die Hamburger Blues-Legende Abi Wallenstein & "Blues Culture" kommen am Samstag, 8. Februar, nach Harsefeld. Der Gitarrist gibt mit Steve Baker (Mundharmonika) und Martin Röttger (Cajon) um 21 Uhr ein Konzert im Hotel Eichhorn, Herrenstraße 46. Der Musikstil des Trios bewegt sich in der Crossover-Zone zwischen archaischem Blues, Funk, Rock'n'Roll und "Roots Music". Die drei Künstler sprengen mit ihrem...

1 Bild

Abi Wallenstein & "BluesCulture": Jetzt Konzertkarten im Vorverkauf sichern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.12.2013

Harsefeld: Hotel Eichhorn | bo. Harsefeld. Abi Wallenstein und "BluesCulture" kommen nach Harsefeld. Die Hamburger Blueslegende gibt am Samstag, 8. Februar, um 21 Uhr ein Konzert im Hotel Eichhorn, Herrenstraße 46. Tickets für die Veranstaltung können sich Fans bereits im Vorverkauf sichern. Die Musik von Abi Wallenstein, Steve Baker (Mundharmonika) und Martin Röttger (Cajon) ist in der Crossover-Zone zwischen archaischem Blues, Funk, Rock'n'Roll und...

1 Bild

Lautes Signal gegen Fracking: Benefiz-Konzert mit Bluessänger Abi Wallenstein in Lübberstedt war voller Erfolg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.11.2013

ce. Lübberstedt. Ein lautstarkes Signal gegen das umstrittene, auch im Landkreis Harburg geplante Fracking-Verfahren zur Erdgas-Förderung setzten jetzt die Unabhängige Bürgerinitiative Salzhausen (UBI) und die Buchholzer Bürgerinitiative "Kein Fracking in der Heide" mit einem Benefiz-Konzert auf dem Schüttenhof in Lübberstedt: Dort spielte der europaweit bekannte Hamburger Blues-Gitarrist und -Sänger Abi Wallenstein vor mehr...

Mit Blues und Rock gegen Fracking mit Abi Wallenstein in Lübberstedt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.10.2013

Gödenstorf: Schüttenhof | ce. Lübberstedt. "Mit Rock'n Blues und Boogie-Woogie gegen Fracking" lautet das Motto eines Benefizkonzertes mit dem europaweit bekannten Hamburger Gitarristen und Sänger Abi Wallenstein, das die Unabhängige Bürgerinitiative Salzhausen (UBI) und die Buchholzer Bürgerinitiative "Kein Fracking in der Heide" am Sonntag, 3. November, um 15 Uhr auf dem "Schüttenhof" in Lübberstedt (Lübberstedter Straße 4) veranstalten. Im...

2 Bilder

Jazzroad in Harburg: Ein Tag voller Musik

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 07.09.2013

Hamburg: Autohäuser | (ah). Diese Veranstaltung ist bei den Fans von Musik und Autos beliebt: Am Sonntag, 22. September, findet in den Autohäusern am Harburger Grooßmoorbogen und Lewenwerder die „8. Harburger Jazzroad - meet Rock & Evergreen“ statt. Von 11 bis 15 Uhr spielen in den Autohäusern verschiedene Musikgruppen und unterhalten die Besucher. Dabei gibt es diverse Musikrichtungen zu hören. Bei einem Rundgang durch die Autohäuser erklingt...

Konzert mit Abi Wallenstein und "BluesCulture" im Hotel Eichhorn

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.02.2013

Harsefeld: Hotel Eichhorn | Abi Wallenstein kommt am Freitag, 22. Februar, nach Harsefeld. Im Hotel Eichhorn, Herrenstraße 46, gibt die Hamburger Blueslegende zusammen mit Steve Baker und Martin Röttger als "BluesCulture" um 21 Uhr ein Konzert. Die Musik in der bewusst minimalistischen Kombination aus Mundharmonika, Cajon, Gitarre und Gesang bewegt sich in der Crossover-Zone zwischen archaischem Blues, Funk, Rock'n'Roll und Roots Music. Mit Spontanität...