AfD Alternative für Deutschland

Polizei bereitet sich vor - Antifa will am Sonntag in Winsen Stimmung gegen AfD machen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.08.2017

thl. Winsen. Bürger sollten nach Möglichkeit am Sonntagnachmittag die Winsener Innenstadt meiden. Der Grund ist eine für 15 Uhr auf dem Schlossplatz geplante und bereits genehmigte Protestkundgebung der Antifaschistische Aktion Lüneburg/Uelzen (Antifa) unter dem Titel "GUIDO NOT WELCOME". Hintergrund: Zur gleichen Zeit beginnt im benachbarten Marstall eine Wahlkampf-Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes, bei der der ehemalige...

1 Bild

AfD-Antrag zur Senkung der Parkhaus-Gebühren fand keine Mehrheit

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.06.2017

Kein Dreh an Preisschraube thl. Winsen. Mit einem kurzfristig in den Stadtrat eingebrachten Eilantrag wollte die AfD an der Gebührenschraube für das neue Parkhaus am Winsener Bahnhof drehen, scheiterte jedoch an der für die Aufnahme des Antrages auf die Tagesordnung erforderlichen 2/3-Mehrheit. Ziel der AfD war es, die Parkkosten für Pkw von jetzt 290 Euro pro Jahr auf 120 Euro zu senken. Der Monatspreis sollte von 30 auf...

1 Bild

Hitlergruß bei Ratssitzung? - Staatsschutz ermittelt gegen Winsener AfD-Ratsherrn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.12.2016

thl. Winsen. Eines vorweg: Es ist ein laufendes Ermittlungsverfahren mit völlig offenem Ausgang. Dennoch birgt es eine gewisse Brisanz: Der Staatsschutz ermittelt gegen den Winsener AfD-Ratsherrn Lutz Huber (61) wegen des "Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen". Das bestätigt Polizeisprecher Johannes Voskors dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Der Vorwurf: Lutz Huber soll in der konstituierenden Sitzung des...

1 Bild

Ein Häschen für die Vandalen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.05.2014

thl. Winsen. Unter dem Motto "Nimm es mit Humor" hat Charlotte Lucke, Tochter des AFD-Spitzenkandidaten Bernd Lucke, auf die Anschläge auf die Wahlplakate der Partei reagiert. Sie malte einen Hasen auf ein Plakat und forderte die Vandalen auf, diesen auszumalen. Doch diese konnte sich dazu nicht hinreißen lassen.

1 Bild

AFD-Plakate angekokelt - Polizei schnappt Täter auf frischer Tat

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.05.2014

thl. Winsen. Ist die Serie von Zerstörungen der Wahlplakate der AFD (Alternative für Deutschland; Foto) in Winsen geklärt? Die Polizei hat am Montagabend nach einem Zeugenhinweis einen 40-jährigen Mann auf frischer Tat ertappt, wie er gerade ein Plakat anzünden wollte. Insgesamt fanden die Beamten bei ihren Ermittlungen drei Tatorte im Innenstadtbereich. Der stark betrunkene Fahrradfahrer, der noch flüchten wollte, wurde...

1 Bild

AfD wählt Kreisvorstand neu / Mitgliederzahl wächst

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.03.2014

(kb). Vorstandswahlen standen jetzt im Mittelpunkt des Kreisparteitags der „Alternative für Deutschland – AfD“ in Buchholz. Die anwesenden Mitglieder setzten bei ihren Entscheidungen ganz auf Kontinuität: Mit großer Mehrheit wurde dabei nicht nur der bisherige Kreisvorsitzende Jens Krause aus Hollenstedt im Amt bestätigt, sondern auch die überwiegende Mehrheit der bisherigen Vorstandsmitglieder. Der neu gewählte Vorstand...

2 Bilder

Plakat-Mafia zerstört gezielt Wahlwerbung von AFD und Bracht-Bend

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 17.09.2013

Plakatzerstörung nimmt im Landkreis schlimme Ausmaße an (rs). Kurz vor der Bundestagswahl scheinen die Nerven bei Sympathisanten der aktuellen CDU/FDP-Bundesregierung blank zu liegen: 100 Plakate der AFD und mehr als 200 Plakate der FDP-Direktkandidatin Nicole Bracht-Bendt wurden bis Samstag zerstört. Beide haben inzwischen Strafanzeige erstattet, die AFD zudem den Saatsschutz eingeschaltet. AFD-Spitzenkandidat Bernd...