Afrika

Afrika in der Buchholz Galerie erleben

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.01.2016

as. Buchholz. Kultur und Kunsthandwerk aus 30 afrikanischen Ländern entdecken Besucher von Montag, 1. Februar, bis Freitag, 6. Februar, in der Buchholz Galerie. Schnitzereien, außergewöhnliche handgefertige Schmuckstücke und vieles mehr sollen den Buchholzern den Geist Afrikas näherbringen. Neben traditionellen Masken und Skulpturen umfasst die Ausstellung auch Instrumente, Kleidung und Möbel, die auch gekauft werden...

2 Bilder

Er hilft den Allerärmsten: Abiturient aus Ahlerstedt geht nach Uganda

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 11.09.2015

jd. Ahlerstedt. Die Flüchtlings-Welle beherrscht derzeit die Schlagzeilen. Kein Tag vergeht ohne Berichte über die Menschen, die sich auf den Weg nach Europa machen, um Bürgerkrieg und widrigen Lebensbedingungen in ihrer Heimat zu entfliehen. Dabei geraten das Not und Elend großer Bevölkerungsteile in vielen afrikanischen Staaten immer mehr aus dem Blickwinkel der europäischen Öffentlichkeit. Doch dort ist Hilfe genauso...

2 Bilder

Ein Geschenk für Afrika

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.04.2015

Warum eine Buchholzer Hebamme in Ghana Entwicklungshilfe leistet (nw). Vier Wochen hat Anna-Lena Müller (31), Hebamme im Krankenhaus Buchholz, in einem kleinen Krankenhaus in Afrika gearbeitet. Als Geschenk, ohne Honorar. Sie sagt: „Die Zeit dort war für mich ein Gewinn.“ Um Entwicklungshilfe zu leisten, hatte sich Anna-Lena Müller bei der Organisation German Rotary Volunteer Doctors (GRVD) beworben. Anfang Januar 2015...

2 Bilder

Platz nehmen und träumen - Die Welt-Erkunderin Kari Kloth lädt zu einem Reise-Abenteuer in die Buchholzer "Empore" ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.03.2015

Buchholz: Empore | mum. Buchholz. Das Thema Reisen fasziniert viele Menschen. Einfach einsteigen - ins Auto, in den Zug oder in ein Flugzeug - und los. Menschen treffen, fremde Kulturen erleben und den eigenen Horizont erweitern. Die Welt-Erkunderin Kari Kloth - sie war viele Jahre in der Nordheide zu Hause - hat genau dies gemacht. Von ihren Erlebnissen erzählt sie am Dienstag, 24. März, ab 20 Uhr in der "Empore" in Buchholz. Das Motto ihrer...

8 Bilder

Reise: Den Zauber Afrikas erleben

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.10.2014

Spannende Individualreisen zu den Schätzen Namibias und Südafrikas / Auch für Familien mit Kindern ideal (djd/pt/tw). Auch wenn Westafrika zurzeit in allen Medien wegen des Ebola-Virus präsent ist, darf man nicht vergessen, dass Afrika der zweitgrößte Erdteil ist, mit einer Fläche von 30,3 Millionen Quadratkilometern, also 22 Prozent der gesamten Landfläche der Erde (Quelle: Wikipedia). Und am ganz anderen Zipfel des...

Reise: Südafrika an der Gardenroute

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.09.2014

(tw). Eine Tour nach Südafrika richtet der Winsener Reiseveranstalter „Reisen & Speisen“ vom 29. Januar bis 12. Februar 2015 aus. Bei einem Informationsabend wird am Dienstag, 23. September, Wissenswertes rund um den Südafrika-Trip an der Gardenroute und über den Luxus-Zug „Rovos Rail“ vermittelt. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr im Gründerzentrum Winsen (Löhnfeld 26). • Anmeldungen und Infos: Tel. 04171-667891...

1 Bild

Reise: Traumziele Seychellen und Mosambik

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 05.09.2014

(djd/tw). Wer Sehnsucht nach wärmeren Gefilden und Exotik hat, findet mit den Seychellen und Mosambik am Indischen Ozean zwei Urlaubsziele, die Entspannung, beeindruckende Naturerlebnisse und ungewöhnliche Tierbegegnungen versprechen. Die 115 Inseln der Seychellen locken mit nahezu unberührten tropischen Landschaften, freundlichen Menschen und luxuriösen Hotels. Schöne Strände sind überall zu finden, das türkisblaue Meer ist...

Reise: Mit den Dickhäutern auf Du und Du

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.07.2014

Eine Elefantensafari in Botswana ist ein unvergessliches Afrika-Erlebnis (djd/pt/tw). Ob die Wüste Kalahari mit den weiß schimmernden großen Salzpfannen oder die tierreichen Feuchtgebiete im Norden: Jede Region in Botswana besticht durch ihre Artenvielfalt und die faszinierende Landschaft. Zu den größten Highlights des Landes im Herzen des südlichen Afrika, das als eines der letzten Tierparadiese der Erde gilt, gehört das...

21 Bilder

„Afrika hat mir so viel gegeben“

Silke Umland
Silke Umland | am 13.06.2014

Junge Schwesternschülerin aus Kehdingen nahm an einem Austauschprojekt teil sum. Hüll. Wenn Anna-Sophie Ahlf (20) von ihrer Zeit in Namibia erzählt, strahlen ihre Augen. Die angehende Kinderkrankenpflegerin absolvierte einen Teil ihrer Ausbildung in einem Krankenhaus in Windhoek, der Hauptstadt Namibias im Süden Afrikas. Die junge Schwesternschülerin aus dem kleinen Dorf Hüll im Land Kehdingen arbeitet im...

"Als der Wind den Sand berührte": Film und Diskussion zum Thema Migration in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.05.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Kommunale Initiative Kino (KIK) und die Grünen zeigen am Donnerstag, 15. Mai, um 20 Uhr den Film "Als der Wind den Sand berührte" im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Zum Thema Klimawandel und Migration erzählt die belgische Regisseurin Marion Hänsel in einem bewegenden Film das Schicksal eines Lehrers in Afrika, der mit seiner Familie den Heimatort verlassen muss, als der Dorfbrunnen trocken...

Zahl der Woche: In Afrika werden 70 Prozent des Haushaltseinkommens für Essen aufgebracht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.03.2014

(mum). 70 Prozent des Haushaltseinkommens werden in Afrika für Nahrungsmittel ausgegeben. Zum Vergleich: In Deutschland werden etwa neun Prozent des Haushaltseinkommens in Nahrungsmittel und Getränke investiert, teilt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit. Bereits geringe Schwankungen bei den Agrarrohstoffpreisen können in Schwellen- und Entwicklungsländern schnell dazu führen, dass die Menschen...

Erst informieren, dann buchen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 14.02.2014

(djd/tw). Fernreisen etwa in die Karibik, nach Afrika oder Asien liegen im Trend - reißen jedoch ein großes Loch in die Haushaltskasse. Wer sich für einen preisgünstigen Trip interessiert, sollte sich gründlich über Urlaubsort und Umgebung informieren. Denn manches vermeindliche Billigangebot liegt oft sehr abgelegen oder an nicht so schönen Stränden. Hier zahlt es sich aus, auf die Erfahrung von Reisebüros zu setzen. Mit...

3 Bilder

Südafrikas Vielfalt lädt ein zu traumhaften Reisen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 14.02.2014

In einem Land eine ganze Welt erleben - Für Abenteurer oder Entspannungs-Suchende (epr/tw). Elf amtliche Landessprachen und verschiedene Hautfarben machen Südafrika zu einer einzigartigen Regenbogennation. Und genauso vielfältig wie seine Bewohner sind auch seine traumhafte Natur und Kultur. Mit einer über 2.500 Kilometer langen Küste, modernen Großstädten und einsamen Bergdörfern, mit extremer Wüste in der Kalahari an der...

2 Bilder

"Von Kairo nach Kapstadt": Panorama-Bildervortrag im Stadeum über Afrika

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.02.2014

Stade: Stadeum | bo. Stade. Die grandiose Schönheit Afrikas zeigt Helfried Weyer in seinem Panoramavortrag "Von Kairo nach Kapstadt" am Sonntag, 23. Februar, um 19.45 Uhr im Stadeum. In beeindruckenden Bildern hat der Weltenbummler und Fotograf die vielfältigen Landschaften des "fünften Kontinents" festgehalten: die Wüsten im Norden, Tierparadiese in weiten Steppen, den Dschungel am Äquator, den Kilimanjaro, die Victoriafälle, Namibia und das...

Info-Abend in Winsen über Namibia-Rundreise

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.02.2014

Winsen (Luhe): Gründerzentrum | (tw). Namibia gilt als das Land der Kontraste und bietet für jeden etwas. Die Mischung aus afrikanischen und europäischen Einflüssen, die schmackhafte Küche, gepaart mit grandiosen Landschaften machen den Staat im südlichen Afrika zu einem einzigartigen Reiseland. Ein absoluter Höhepunkt ist der Besuch des Etosha-Nationalparks. Unter dem Titel "Magisches Namibia" organisiert der Reiseveranstalter "Reisen & Speisen" eine...

1 Bild

Auf Schienen um die ganze Welt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.01.2014

Spektakuläre Bahnstrecken und erlebnisreiche Sonderfahrten (djd/pt/tw). Durch Schweizer Bergwelten, entlang der Seidenstraße oder um die ganze Welt - Bahnreisen sind ein erlebnisreiches Gegenprogramm zum schnellen Vorwärtskommen in der Luft. Sie ermöglichen durch ihr vergleichsweise gemächliches Tempo entspanntes Zurücklehnen und intensives Kennenlernen gleichermaßen. Spektakuläre Bahnstrecken, nostalgisch-elegante Züge und...

4 Bilder

Globetrotter im Sattel: Auf seiner Radtour durch vier Kontinente radelte Oliver Niedzielski rund 50.000 Kilometer

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 29.11.2013

(mi). Oliver Niedzielski (34) reiste durch 43 Länder, legte mehr als 50.000 Kilometer zurück, durchquerte Afrika, Südostasien und Südamerika - auf dem Fahrrad. Vier Jahre und drei Monate war Oliver Niedzielski unterwegs. Die Radtour einmal um den Globus war für den gelernten Kaufmann die Erfüllung eines großen Traumes und auch ein Selbstfindungs-Trip. Oliver Niedzielski: „Ich musste einfach raus, ich hatte Schulden war...

2 Bilder

Safari im südlichen Afrika

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.11.2013

Oder Radtour auf Kuba: Rund- und Studienreisen für Genießer und Entdecker (djd/pt/tw). Wer eine Reise tut, macht das aus ganz unterschiedlichen Gründen. Sonne und Entspannung stehen der Reiseanalyse 2013 der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) zufolge ganz oben auf der Wunschliste der Urlauber. 42 Prozent der Befragten wollen neue Eindrücke gewinnen und etwas ganz anderes kennenlernen, 28 Prozent möchten die...

2 Bilder

"Ich will meine Würde behalten"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.10.2013

Alexandre Lopez kam von Elfenbeinküste als Asylbewerber nach Deutschland / Sein Traum: arbeiten und lernen (mi). Alexandre Lopez (29) aus dem afrikanischen Staat Elfenbeinküste wollte der Perspektivlosigkeit und Armut in seiner Heimat entfliehen. Sein Traum war nach Europa zu gelangen, um Geld zu verdienen, zu lernen und dann später als gemachter Mann zurückzukehren. Jetzt lebt er zusammen mit 16 anderen Afrikanern in einer...

Traum-Rundreise durch Afrika

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 30.08.2013

(tw). Unter dem Kreuz des Südens wandeln Gäste des Anbieters "Reisen & Speisen" vom 20. Februar bis 10. März. Ein Info-Abend über die Afrika-Tour findet am Donnerstag, 5. September, um 18.30 Uhr im Gründerzentrum Winsen (Löhnfeld 26) statt. Die traumhafte Rundreise beginnt in Kapstadt, führt über die Weinregion und Gardenroute nach Port Elisabeth vorbei an wunderschönen Orten wie das Kap der guten Hoffnung. Im Norden führt...

Trommelrhythmen und Tänze Westafrikas in der Estorfer Grundschule

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.05.2013

Estorf: Grundschule | Der Nigerianer Okonfo Rao Kawawa ist Trommler, Tänzer und Medizinmann. Mit seiner Frau und Kindern ist der Nigerianer am Freitag, 31. Mai, um 20 Uhr zu Gast in der Estorfer Grundschule, um Gästen Einblick in die Kultur und Entstehung seiner Heimat zu geben. Zunächst wird das Musikspiel "Freedom" auf Yoruba mit deutscher Übersetzung aufgeführt. Im zweiten Teil bietet die Gruppe Trommelrhythmen und Tänze dar. Das Publikum...

Landfrauen: Afrika in Bildern und Reise nach Kroatien

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 03.04.2013

Buchholz: Gasthaus Frommann | tw. Dibbersen. „Was wir von Afrika lernen können“ ist das Thema eines Dia-Vortrages am Mittwoch, 10. April, um 15 Uhr im Gasthaus Frommann (Harburger Str. 8) in Dibbersen. Auf Einladung des Buchholzer Landfrauenvereins führt Helmut Grimmsmann aus Hermannsburg, der als Missionar in Zentralafrika tätig war, durch den Nachmittag. - Anmeldung bis 5. April unter Tel. 04181-31195 (Ingrid Jochimsen). Außerdem suchen die Landfrauen...

1 Bild

"Von Kairo nach Kapstadt"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 08.02.2013

Helfried Weyer zeigt faszinierende Fotos vom afrikanischen Kontinent kb. Hittfeld. Eine Liebeserklärung an Afrika - das ist der Panoramavortrag "Von Kairo nach Kapstadt", den der Buxtehuder Helfried Weyer am Dienstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr in der Burg Seevetal in Hittfeld hält. Weyer nimmt sein Publikum mit auf eine Reise durch die unendlichen Wüsten in Afrikas Norden, den afrikanischen Dschungel am Äquator, zu den...