After Work-Führung

After-Work-Führung und Schauspielführung in der Dalí-Ausstellung im Kunsthaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.11.2016

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Durch die Salvador-Dalí-Ausstellung im Kunsthaus Stade, Wasser West 7, führt Sabine Allers am Mittwoch, 7. Dezember. Bei der After-Work-Führung um 17.30 Uhr betrachtet sie das grafische Werk des Künstlers aus einer besonderen Perspektive: "Der Mensch als Subjekt" ist das Thema. Nicht nur informativ, sondern auch amüsant ist die Schauspielführung am Samstag, 10. Dezember, um 15 Uhr. Während Kunstvermittler...

Lesung und After-Work-Führung in der Dalí-Ausstellung im Stader Kunsthaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2016

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Auf eine After-Work-Führung nimmt Sabine Allers die Besucher am Mittwoch, 16. November, um 17.30 Uhr in der Salvador-Dalí-Ausstellung im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, mit. "Bilder erzählen Geschichten" heißt der Blickwinkel, aus dem sie das grafische Werk des Künstlers betrachtet. • Die Führung kostet 10 Euro inkl. Eintritt Um 19.30 Uhr ist die Autorin Sibylle Lewitscharoff zu Gast in der Ausstellung....

"After-Work-Führung" im Kunsthaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.08.2015

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Eine "After-Work-Führung" findet am Mittwoch, 2. September, in der Ausstellung von Marc Brandenburg im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, statt. Matthias Weber stellt bei dem Rundgang um 17.30 Uhr "Das Tattoo als künstlerisches Medium" vor. • Gebühr: 8 Euro inkl. Eintritt; Anmeldung erbeten unter Tel. 04141 - 7977350, E-Mail buchung@museen-stade.de.

"After Work"-Führung durch die Ausstellung "Bittersüße Zeiten" im Kunsthaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.12.2014

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. In der Sonderausstellung "Bittersüße Zeiten" geht eine Kunsthistorikerin bei der "After Work"-Führung am Mittwoch, 10. Dezember um 17.30 Uhr im Kunsthaus Stade, Wasser West 7, mit Gästen auf die Suche nach barocken Symbolen in der Kunst von heute. In der Ausstellung treffen Bilder barocker niederländischer Meister auf Gegenwartskunst. • Eintritt inkl. Führung 8 Euro; Anmeldung erbeten unter Tel. 04141 - 7977350;...

"Untertauchen in den Trost der Kunst": Führung durch die Hermann-Hesse-Ausstellung im Kunsthaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.02.2014

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Bei der After-Work-Führung durch die Ausstellung "Hermann Hesse. Mit Feder und Farbe" im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, erklärt Jutta de Vries am Mittwoch, 19. Februar, um 17.30 Uhr, wie Hesse in der Malerei einen Gegenpol zu seiner schriftstellerischen Tätigkeit fand. Der Rundgang steht unter dem Titel "Untertauchen in den Trost der Kunst". • Führung inkl. Eintritt 8 Euro • www.museen-stade.de

Führung im Kunsthaus: Max Pechsteins "Vaterunser" näher betrachtet

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.10.2013

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Eine After-Work-Führung durch die Ausstellung "Jesus Reloaded. Das Christusbild im 20. Jahrhundert" findet am Mittwoch, 30. Oktober, um 17.30 Uhr im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, statt. Die Kunsthistorikerin Julia Schönfeld-Rau erklärt zwölf Schwarzweiß-Drucke, die Max Pechstein 1921 zum "Vaterunser" anfertigte. Die Holzschnitte beschwören das Pathos eines einfachen Lebens und humanistischen Weltbildes. •...

After Work-Führung durch die Pechstein-Ausstellung in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.01.2013

Stade: Kunsthaus | Eine After Work-Führung durch die Ausstellung mit Bildern von Max Pechstein findet am Mittwoch, 16. Januar, um 17.30 Uhr im Kunsthaus Stade, Wasser West 7, statt. Thema ist "Die Suche der Einheit von Leben und Werk" in der Malerei des Künstlers. • Eintritt inkl. Führung 7 Euro • Anmeldung empfohlen im Kunsthaus, Tel. 04141 - 7977320

Führung durch die Max Pechstein-Ausstellung im Kunsthaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.12.2012

Stade: Kunsthaus | Eine After Work-Führung durch die Max Pechstein-Ausstellung findet am Mittwoch, 12. Dezember, um 17.30 Uhr im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, statt. Kunstvermittler Matthias Weber erklärt "Die Bedeutung der Skizzen", die der Maler auf seinen Reisen in Tagebüchern anfertigte. Sie waren Ausgangspunkt für seine Bilder, die er nach der Rückkehr im Atelier malte und in denen er Realität und Utopie vermischte. • Eintritt: 7...