Alexander Rohrer

2 Bilder

Die Stoppelfeldrenn-Saison 2016 startet in Heidenau

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.08.2016

bim. Heidenau. Der Countdown läuft! Nur noch wenige Tage, dann starten die Rennbegeisterten in die neue Saison der Stoppelfeldrennen. Wie im Vorjahr organisiert das KLS Racing-Team Heidenau die Auftaktveranstaltung. Termin ist am kommenden Samstag, 13. August, um 9 Uhr. Die Fahrer schrauben bereits seit Wochen an ihren Flitzern, um sie für die Saison fit zu machen. Im KLS Racing-Team sind einige Fahrer erfolgreich unterwegs,...

22 Bilder

Spannende Rennen in Königsmoor / Landjugend richtet in Wistedt das vierte Rennen der Saison aus

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 01.09.2015

Wistedt: Stoppelfeldrennen Wistedt | bim. Königsmoor/Wistedt. Viele Zuschauer lockte es bei bestem Wetter am Samstag nach Königsmoor. Dort kämpften 64 Fahrer um den Tagessieg und die begehrten Saisonpunkte beim dritten Stoppelfeldrennen der Saison 2015. Die schnelle Bahn sorgte für spannende Rennen und auch drei spektakuläre Überschläge, die dank der Sicherheitsvorkehrungen ungefährlich für die Fahrer waren. Am Samstag, 5. September, ab 9 Uhr steigt das vierte...

55 Bilder

Stoppelfeld-Rennen in Heidenau: Der Auftakt ist gelungen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.08.2014

mum. Heidenau. Das war ein Auftakt nach Wunsch! Am Samstag startete wieder die Stoppelfeld-Saison - diesmal in Heidenau. 71 Fahrer gingen in den sechs unterschiedlichen Klassen an den Start. "Damit können wir sehr zufrieden sein", sagt Andreas Stöver. Seit zwölf Jahren startet Stöver bei dieser Rennserie in der Nordheide. Am Samstag war er zum ersten Mal als Veranstalter aktiv. "Das war eine ganz neue Herausforderung", so...

7 Bilder

Die Stoppelfeldrenn-Saison startet in Heidenau

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 06.08.2014

Heidenau: Heidenau | (bim/nw). Am Samstag, 9. August, ist es endlich wieder soweit: Auf einem Acker in Heidenau richtet das KLS Racing-Team ab 9 Uhr das erste Stoppelfeldrennen der Saison aus. Wie man zur Rennstrecke kommt, ist ausgeschildert. Stoppelfeldrennen, auch Stoppelcross genannt, haben sich über die Jahre zu einem lizenzfreien Amateurmotorsport entwickelt. „Mit dem Verheizen schrottreifer Kisten oder Stockcar-Rennen hat Stoppelcross nix...