Alkohol am Steuer

Mit 2,36 Promille durch die Nacht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.11.2016

mum. Jesteburg. Am frühen Sonntagmorgen wurde in Jesteburg ein 38-jähriger bulgarischer Fahrzeugführer von der Polizei angehalten und kontrolliert. Aufgrund des deutlichen Alkoholgeruchs im Fahrzeug wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der 2,36 Promille ergab. Dem Bulgaren wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Weiterhin wurden ihm der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel abgenommen.

Busfahrt endet in Hittfeld

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.10.2016

as. Hittfeld. Ein Omnibus aus Bayern, dessen Fahrer in Hamburg eine Verkehrsunfallflucht begangen haben soll, wurde am Samstagabend auf der A1 in Fahrtichtung Hamburg zwischen den Anschlussstellen Dibbersen und Hittfeld gestellt. Zwecks Überprüfung wurde das Fahrzeug auf dem Parkplatz Hittfeld Süd angehalten. Bei der Kontrolle nahmen die Polizisten beim 55-jährigen Fahrzeugführer einen Alkoholgeruch war. Ein Test vor Ort...

1 Bild

Unter Drogeneinfluss am Steuer

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.09.2016

(as). Unter Alkohol- und Drogeneinfluss setzten sich am Wochenende mehrere Fahrer ans Steuer: Ein Radfahrer wurde am Sonntagmorgen gegen 3.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Wohlesbosteler Straße schwer verletzt. Die Polizei vermutet, dass der Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand. Die Polizeibeamten konnten folgenden Unfallhergang ermitteln: Ein 21-Jähriger befuhr mit seinem Auto die Wohlesbosteler Straße in...

Winsen: Mit über zwei Promille am Steuer

Katja Bendig
Katja Bendig | am 11.09.2016

kb. Winsen. Einer Streifenwagenbesatzung fiel am frühen Samstagmorgen in der Ashausener Straße ein Pkw Golf Plus auf, dessen Fahrer Schlangenlinien fuhr. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrzeugführer ergab einen Wert von 2,17 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, seinen Führerschein musste der 53-jährige abgeben. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Alkoholisiert am Steuer

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.09.2016

mum. Buchholz. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein 26-jähriger Tostedter in Buchholz in seinem BMW kontrolliert. Da die Polizisten Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Alkotest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,56 Promille. Der Fahrer muss nun mit einem einmonatigem Fahrverbot und einer Geldstrafe in Höhe von 500 Euro rechnen. Am Samstagabend (gegen 21 Uhr) kontrollierte die Polizei einen 20-Jährigen....

Drogen und Alkohol am Morgen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.07.2016

mum. Winsen. Am Samstagmorgen kontrollierte eine Polizeistreife in der Winsener Nordertorstraße einen 27-Jährigen, der mit seinem Pkw unterwegs war. Zu der Kontrolle gehörten auch verschiedene Drogentests, die ergaben, dass der Mann in den letzten Tagen Marihuana konsumiert haben muss. Er wurde zur Blutentnahme mit auf die Wache genommen. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet, das für den Ersttäter neben einem Fahrverbot...

Volltrunken auf der B3

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.07.2016

mum. Buchholz. Am Freitagnachmittag kontrollierten Beamte eine 41-jährige Fahrzeugführerin aus Verden. Nachdem die Polizisten bei der Ansprache Alkoholgeruch wahrgenommen hatten, ergab ein Alcotest einen für diese Uhrzeit beachtlichen Wert von 2,33 Promille. Der Dame wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Die weitere Fahrt nach Hause setzte sie mit einem Taxi fort.

1 Bild

Mit 2,99 Promille am Steuer - Zahlreiche Alkoholsünder unterwegs

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.06.2016

(os). Viele Autofahrer gingen an diesem Wochenende der Polizei ins Netz, die unter Alkoholeinfluss am Steuer saßen. Gegen die Alkoholsünder wurde ein Strafverfahren eingeleitet, die Führerscheine sichergestellt. Am Samstagvormittag kontrollierten die Polizisten in der Hauptstraße in Welle einen Nissan-Fahrer (41), bei dem deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen wurde. Das Ergebnis: 1,9 Promille. Ein Mann (46) aus Winsen...

Zu tief ins Glas geschaut? - Polizei gehen jede Menge Fahrer mit Alkohol im Blut ins Netz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.04.2016

(mum). Gab es am Wochenende mehr Partys als gewöhnlich? Zumindest gingen der Polizei jede Menge Autofahrer ins Netz, die offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatten. Eine Zusammenfassung: • Freitagabend gegen 21.30 Uhr wurde in der Hamburger Straße in Winsen ein 33-jähriger Winsener kontrolliert. Die Beamten stellten körperliche Auffälligkeiten fest, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Dem Mann wurde eine Blutprobe...

Autofahrer mit mehr als 1,4 Promille

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.04.2016

os. Winsen. Auf Strafverfahren müssen sich zwei Autofahrer aus Winsen einstellen, die von der Polizei am Wochenende alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen wurden. Am Freitagabend gegen 23.50 Uhr kontrollierte die Polizei einen Opel-Fahrer (50) am Elbdeich. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,47 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Am Samstagmorgen gegen 5 Uhr kam auf dem Autobahnzubringer...

Feuchtfröhliches Oster-Wochenende: Alkohol und Drogen hinterm Steuer

Katja Bendig
Katja Bendig | am 28.03.2016

(kb). Einige Zeit zu Fuß gehen muss ein 49-jähriger Buchholzer. Er wurde am Donnerstagmorgen um 7 Uhr von der Polizei auf der Trelder Dorfstraße kontrolliert. Die Beamten stellten starken Alkoholgeruch fest. Der Atemalkoholtest ergab eine Wert von 1,24 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Mit immerhin 0,9 Promille war ein 37-jähriger...

1 Bild

Ein Schläfchen auf der Landstraße: Am Wochenende waren viele Fahrer mit Alkohol im Blut unterwegs

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.03.2016

(as). Am Wochenende waren im Landkreis Harburg etliche Autofahrer unter Alkohol- bzw. Drogeneinfluss unterwegs. Beamte des Polizeikommissariats Seevetal kontrollierten in der Nacht von Freitag auf Samstag mehrere Autofahrer, die mit Alkohol im Blut unterwegs waren. Darunter eine 45-jährige Hamburgerin, die auf der L213 in Hittfeld angeschnallt mit laufendem Motor in ihrem Pkw schlief. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert...

Polizei stoppt Alkoholfahrer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.02.2016

(os). Drei Autofahrer, die unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol standen, hat die Polizei am Wochenende aus dem Verkehr gezogen. • Bei einer Kontrolle in der Buchholzer Innenstadt gab ein Autofahrer (32) am Freitagnachmittag falsche Personalien an. Kein Wunder: Der Mann hatte keine gültige Fahrerlaubnis und stand zudem unter Drogeneinfluss. Gegen den Fahrer wurden Strafverfahren eingeleitet, zudem gab es eine...

Sturzbetrunken im Pkw unterwegs

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.12.2015

thl. Winsen. Unverantwortlich! Nach einem Hinweis stoppte die Winsener Polizei in Westergellersen (Landkreis Lüneburg) eine Pkw-Fahrerin (49). Nicht nur, dass die Frau über zwei Promille pustete, zu allem Überfluss saß ihr Kleinkind unangeschnallt auf der Rückbank und ein Hund lag ungesichert im Kofferraum. Der Vater des Kindes verständigt, die Frau musste mit zur Blutprobe.

Über zwei Promille gepustet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.12.2015

thl. Vierhöfen. Stattliche 2,19 Promille pustete ein Autofahrer (52), der mit seinem VW Golf in der Straße Hinterm Bach unterwegs war und dort von der Polizei gestoppt wurde. Die Folge: Blutprobe, Führerschein sichergestellt.

Betrunkener Autofahrer flüchtet nach Unfall

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.11.2015

(mum). Ein 61-jähriger Mann aus dem Landkreis Harburg verursachte laut Polizeibericht am Samstag gegen 11 Uhr einen Unfall auf der Autobahn 1 (zwischen den Anschlussstellen Dibbersen und Hittfeld). Sein Mercedes kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Außenschutzplanke. Anschließend schleuderte der Pkw zurück auf die Fahrbahn und kam im linken Fahrstreifen, entgegengesetzt zur Fahrtrichtung, zum Stehen....

Ein Schluck zu viel - für einen Bendestorfer

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.11.2015

(mum). Das war dann wohl ein Schluck zu viel! In der Nacht von Freitag auf Samstag stoppten Polizisten gegen 2.50 Uhr in Bendestorf einen 23 Jahre alten Autofahrer. Bei der Prüfung seiner Papiere stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,53 Promille. Der 23-Jährige setzte die Fahrt mit einem Taxi fort. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde...

Verkehrskontrolle: Alkoholsünder erwischt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.11.2015

as. Neu Wulmstorf/Heidenau/Elbmarsch. Am Wochenende erwischte die Polizei mehrere Autofahrer, die sich unter Alkoholeinfluss hinters Steuer gesetzt hatten. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag in Neu Wulmstorf. Ein 36-jähriger Mann fuhr in der Rader Straße bei einem Wendemanöver mit seiner Sattelzugmaschine rückwärts gegen einen Stromverteilerkasten. Als die Polizei den Unfall aufnahm, bemerkten die Beamten...

Polizei erwischt Alkohol- und Drogensünder

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.11.2015

(os). Mehrere Fahrer erwischte die Polizei an diesem Wochenende, die unter Drogen, Alkohol oder ohne Fahrerlaubnis unterwegs waren. Bei einer Kontrolle am frühen Samstagmorgen an der B75 in Buchholz-Trelde bemerkten die Beamten, dass der Fahrer (23) unter der Wirkung von Methamphetaminen stand. Weiterfahrt untersagt, Strafanzeige! Ebenfalls am frühen Samstagmorgen ging der Polizei in Hittfeld ein Mann ins Netz, der...

Zu tief ins Glas geschaut - Unfall

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.09.2015

mum. Winsen/Stelle. Am Samstagnachmittag kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw. Zwei vorausfahrende Pkw mussten aufgrund eines querenden Radfahrers anhalten. Der von hinten herannahende Unfallverursacher erkannte dies zu spät und schob die vor ihm stehenden Autos zusammen. Ein Grund für die "kleine Unaufmerksamkeit" könnte der Alkoholpegel von 0,57 Promille gewesen sein. Eine Blutprobe zur Überprüfung der...

Alkoholsünder ertappt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.07.2015

mi. Tespe. Beamte der Polizei stoppten am vergangenen Samstagabend einen Pkw in Tespe. Die Polizisten nahmen deutlichen Atemalkoholgeruch war. Der Fahrer verweigerte sich jedoch, zu pusten. Ihm wurde ein Blutprobe entnommen, außerdem leitete die Polizei ein Strafverfahren ein.

Betrunken am Steuer

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.07.2015

kb. Seevetal. Beamte überprüften am Samstag um 20 Uhr den 49-jährigen Fahrer eines Opel aus dem Bereich Seevetal. Im Zuge der Kontrolle wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 1,87 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Betrunkener Pkw-Fahrer übersieht beim Abbiegen einen Traktor

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.05.2015

mi. Drage. Mit 2, 23 Promille intus rammte ein Pkw-Fahrer am vergangenen Samstagnachmittag in der Winsener Straße in Drage (Elbmarsch) beim Abbiegen einen Ackerschlepper. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand ein Totalschaden. Der Polizei nahm den Alkoholsünder zum Bluttest mit auf die Wache. Außerdem musste er seinen Führerschein abgeben.

8 Bilder

"Hier wird noch jemand sterben!" - Fahranfänger verliert in Egestorf die Kontrolle über sein Fahrzeug und landet in einem Vorgarten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.05.2015

mum. Egestorf. „Ich bin sicher, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis hier jemand ums Leben kommt“, sagt Josef Huter. Er wohnt an der Schätzendorfer Straße in Egestorf und erlebt täglich mit, dass sich dort kaum jemand an das Tempolimit hält. Dabei befindet sich eine Schule direkt an der Straße. Aus diesem Grund gilt zwischen 7.30 und 16 Uhr Tempo 30. „Doch das schert niemanden“, so Huter. „Hier muss endlich etwas...

Schlangenlinien und Kollision: Mehrere Fahrer betrunken am Steuer

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.04.2015

(kb). Gab es etwas zu feiern? Gleich mehrere Fahrer setzten sich am vergangenen Wochenende betrunken hinter das Steuer: In der Nacht zum Samstag fiel Beamten der Buchholzer Polizei ein Pkw-Fahrer in Jesteburg aufgrund seiner langsamen Fahrweise sowie Schlangenlinien auf. Bei der anschließenden Kontrolle des 28-Jährigen stellte sich heraus, dass dieser deutlich alkoholisiert war. Am Samstagmittag kam es in der Buchholzer...