Alpen

Reise: Romantische Straße für Liebende

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 30.01.2015

(bfs/tw). Seit den 1950er-Jahren beschenken sich alljährlich deutsche Paare am Valentinstag (14. Februar) mit Blumen, Pralinen und Kurz-Urlauben. Besonders genüsslich lässt es sich entlang der „Romantischen Straße“ lustwandeln. Der Genießerweg verbindet idyllische Orte und malerische Landschaften vom Main bis zu den Alpen. • Mehr Informationen im Internet unter www.romantischestrasse.de. Weitere Reise-Tipps: - Das...

1 Bild

Reise: Dieser Baumkronenpfad ist der längste der Welt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 26.12.2014

Blick aus luftiger Höhe auf den Bayerischen Wald (bfs/tw). Mitten im Nationalpark Bayerischer Wald, in Neuschönau, liegt der längste 
Baumkronenpfad der Welt, ein Erlebnis für die ganze Familie im Zentrum von unberührter Natur. Die Holzkonstruktion misst insgesamt 1.300 Meter Länge und besteht unter anderem aus einem zwischen acht und 25 Meter über dem Waldboden verlaufenden Steg. Hinauf geht es entweder zu Fuß oder mit...

1 Bild

"Ab in die Berge"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.08.2014

Pfadfinder aus Stade und Umgebung in den Alpen tp. Stade. Unter dem Motto "Ab in die Berge" verbrachten 36 Pfadfinder aus Stade und Umgebung ihre Ferien in einem Lager in Telfs in den Alpen in Österreich. Die Jugendlichen vom Stamm "Adiko" unternahmen Bergwanderungen sowie Fahrten mit dem Sessellift und mit der höchsten und längsten Alpin-Rodelbahn Europas. Auf dem Programm standen zudem das Kochen auf offenem Feuer und das...

3 Bilder

Nur nicht hinunter schauen: Dr. Ernst von Wagenhoff hat die Alpen mit dem Mountainbike überquert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.09.2013

Mitte 60 und topfit: Dr. Ernst von Wagenhoff hält sich mit Radsport in Form. Vor wenigen Wochen hat der Buxtehuder Arzt mit seinem Mountainbike im Engadin (Schweiz) die Alpen in sechs Etappen überquert und dabei 350 Kilometer und 6.100 Höhenmeter bewältigt. "Wenn es brenzlig wurde, hat der Guide seine rote Mütze als Blickfang auf den Weg geworfen", erzählt von Wagenhoff. Denn beim Mountainbiken gilt die Regel, dorthin zu...

5.500 Höhenmeter: 15 Starter aus der Region beim Ötztaler Radmarathon

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.08.2013

(os). Der Ötztaler Radmarathon gilt als eines der schwersten Radrennen für Jedermannfahrer. Die 238 km lange Strecke in den Österreicher Alpen ist mit 5.500 Höhenmetern und 66 Spitzkehren gespickt. Bei der 32. Auflage am Sonntag, 25. August, gehen auch 15 Radrennfahrer aus den Landkreisen Harburg und Stade an den Start. Dabei sind: Fabian Albers (Stade), Andreas Baldauf, Stefan Jaks (beide Jesteburg), Stefan Doll, Frank...

Lichtbilder-Vortrag des Vereins Altenhilfe Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 30.07.2013

Buchholz: Seniorenbegegnungsstätte | tw. Buchholz. „Wanderjahre in den Alpen (3)“ lautet der Titel eines Lichtbilder-Vortrags am Samstag, 3. August, in der Senioren-Begegnungsstätte (Wilhelm-Baastrup-Platz 4) in Buchholz. Die Veranstaltung vom Verein Altenhilfe Buchholz beginnt um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. - Weitere Termine (jeweils um 15.30 Uhr): Montag, 5. August - Gymnastik; Mittwoch, 7. August - Bingo.

Lichtbilder-Vorträge des Vereins Altenhilfe in Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.07.2013

Buchholz: Verein Altenhilfe | tw. Buchholz. „Kreta - Eine Wiege der Kultur“ lautet am Samstag, 27. Juli, 15.30 Uhr, der Titel eines Lichtbilder-Vortrages des Vereins Altenhilfe (Wilhelm-Baastrup-Platz 4) in Buchholz. - Weitere Termine (jeweils um 15.30 Uhr): Montag, 29. Juli, „Gymnastik“; Mittwoch, 31. Juli, „Spielenachmittag“; Samstag, 3.August, „Wanderjahre in den Alpen (3)“ / Lichtbilder-Vortrag.