Altersvorsorge

„Vertrauensschutz willkürlich gebrochen“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.03.2016

"Verein Direktversicherungsgeschädigte": Betroffene demonstrieren gegen Doppelverbeitragung (os). Der bundesweit tätige Verein „Direktversicherungsgeschädigte“, in dem auch viele Mitglieder aus den Landkreisen Harburg und Stade mitwirken, ruft zu einer Demonstration in Hamburg auf. Sie findet am Donnerstag, 31. März, von 10 bis 13 Uhr vor dem Hamburger Rathaus statt. Von 14.30 bis 15.30 Uhr wird zudem ein Informationsstand...

1 Bild

Säule der Altersvorsorge: Der Weg in die eigenen vier Wände

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.09.2015

Buxtehude: Haspa | Viele Tipps rund um das Thema Immobilie gaben Experten Anfang September bei einer Veranstaltung der Hamburger Sparkasse. Neben einem kurzen Blick auf den Wohnungsmarkt ging es vor allem um Kosten, Finanzierung und öffentliche Fördermittel. „Jeder Mensch finanziert im Laufe seines Lebens eine Immobilie – häufig die des Vermieters“, sagte Christian Bruns, Leiter Vermögensaufbau bei der Haspa in der Region Altes Land. Dabei...

2 Bilder

Besser vorsorgen mit den Profis

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 01.09.2015

ah. Klecken. Viele Gratulanten kamen am vergangenen Freitag zur „Generali Exklu- sivagentur Hedwig Guettler“ nach Klecken. Die Inhaberin eröffnete offiziell ihre Agentur. „Wichtig ist es immer, einen starken Versicherungspartner an der Seite zu haben, der die besten Lösungen für die individuellen Kundenansprüche findet“, so Versicherungsexpertin Hedwig Guettler. Sie verfügt über eine langjährige Berufserfahrung im...

1 Bild

Eine sichere Altersvorsorge

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.11.2014

Mietfreies Wohnen im Rentenalter ist eine große finanzielle Entlastung (lbs). Die Angst vor Altersarmut fördert die Bereitschaft zur privaten Vorsorge: Zwei Drittel der Deutschen sind sich bewusst, dass neben der gesetzlichen Rente zusätzliche Maßnahmen erforderlich sind, um den Lebensstandard im Alter zu halten. Als besten Weg für die Absicherung im Ruhestand sehen 60 Prozent der Bevölkerung das selbst genutzte...

Ein wertstabiles Haus bauen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.11.2013

Immobilien gelten als Inflationsschutz. Besonders in Niedrigzinsphasen, in denen Erspartes auf dem Konto tendenziell eher an Wert verliert, stehen wertstabile Häuser für die eigene Altersvorsorge bei den Deutschen hoch im Kurs. Doch wertstabil ist eine Immobilie nur, wenn sie auch zukünftig den Anforderungen gerecht wird. Bauherren tun daher gut daran, sich an langfristigen Trends des Immobilienmarktes zu orientieren. „Immer...

1 Bild

Altersvorsorge fällt nicht vom Himmel – Mutti schon

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 04.10.2013

(cbh/nw/Hamburg). Für Spannung und überraschte Gesichter von Passanten sorgte eine Mutter mit einer ungewöhnlichen Aktion am Elbstrand: Nina Engel (46) sprang aus mehr als 1.200 Metern Höhe aus einem Hubschrauber über der Elbe ab. Für einige Sekunden raste sie mit rund 200 Kilometern pro Stunde auf die Erde zu, bevor sie ihren Fallschirm öffnete. Als sie am Fallschirm zur Erde schwebte, entrollte sie ein Transparent mit der...

Für mehr Sicherheit: VHG-Vertretung in Neu Wulmstorf bietet umfassende Beratung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 11.09.2013

Neu Wulmstorf: VGH Andreas Hebrank | Bereits seit rund 50 Jahren ist die VGH Vertretung in der Bahnhofstr. 50 in Neu Wulmstorf eine verlässliche Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Versicherungen und Finanzdienstleistungen. „Die Ansprüche an eine gute Versicherungsagentur steigen stetig“, sagt Inhaber Andreas Hebrank. „Rechtliche Rahmenbedingungen haben sich verändert und die Themen Altersvorsorge und Absicherung im Krankheitsfall bekommen einen...