Altstadt

2 Bilder

Schuften auf steilem Terrain in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 4 Tagen

44 Jahre Postbote in der Altstadtt: Rainer Borchers (60) nimmt die Herausforderung mit Sportsgeist tp. Stade. Die Stader Altstadt mit ihrem Huckelpflaster und starken Steigungen gilt nicht nur unter Eltern mit Kinderwagen und Gehbehinderten mit Rollator als unwegsames Terrain - auch Postbote Rainer Borchers (60) plagt sich täglich mit seiner mit Briefen voll beladenen Handkarre ab. An der Straße Hinterm Hagedorn, wo er...

2 Bilder

Wiesn-Flair in Buxtehude: Oktoberfest in der Altstadt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.09.2017

Buxtehude: Oktoberfest |  Drei Tage bayrische Gaudi im kühlen Norden: Für das traditionelle Oktoberfest "O'zapft is" wird die Altstadt Buxtehudes von Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. September 2017, zur "Wiesn" umfunktioniert. Los geht`s am Freitag um 18 Uhr mit dem Fassanstich auf dem Rathausmarkt. Wiesn-Wirt ist wie in den Vorjahren Hein Höft, der seine Gäste im Festzelt "Zum Blauen Höft" im stimmungsvollen Rahmen und mit bayrischen Spezialitäten...

3 Bilder

Die Not mit den Park-Rüpeln in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.09.2017

Nach Feuerwehr-Appell: Auch Parkraumüberwacher mahnen, „denkt an die Sicherheit der Altstadtbewohner!“ tp. Stade. Bei Bränden und medizinischen Notfällen zählt jede Sekunde - schlecht, wenn dann Park-Frevler die Rettungswege versperren. Wie jüngst in der Stader Altstadt, wo ein Rauchmelder angesprungen war, die Feuerwehr mit ihrer Drehleiter den Einsatzort aber nur mit Verzögerung erreichte, weil parkende Autos die Kurve...

5 Bilder

Führungen und Segenswort

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.08.2017

Altstadtkiche St. Wilhadi in Stade umfassend renoviert / Großes Fest zur Wiedereinweihung tp. Stade. Die mittelalterlichen Altstadtkirche St. Wilhadi in Stade wurde für 400.000 Euro umfassend saniert. Den Erfolg der 400.000 Euro teuren Baumaßnahme im Innenraum des Gotteshauses feiert die Gemeinde mit der Wiedereinweihung am Samstag, 2. September. Hier das Festprogramm: • 14 Uhr: Gottesdienst zur Einweihung der Kirche und...

8 Bilder

Stade: Spannendes aus den Kellern der Stadt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.07.2017

bc. Stade. Dass Stade auch unter der Erdoberfläche Spannendes zu bieten hat, konnten einige wenige Bürger jüngst bei der Langen Nacht erkunden. Gästeführer Rolf Bruns bot erstmals eine Führung unter dem Motto „Stade von unten“ an, bei der er bekannte Keller wie den Ratskeller näher vorstellte, aber auch Türen zu sonst verborgenen Räumen öffnete, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Für das WOCHENBLATT nahm...

Überflüssige Randale in der Buxtehuder Altstadt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.07.2017

tk. Buxtehude. Am Wochenende sind Vandalen durch die Buxtehuder Altstadt gezogen. Tische und Stühle der gastronomie, unter anderem am Westfleth, wurden umgestoßen, Pflanzen aus Blumenkästen gerissen und - als Krönung der Geschmacklosigkeit - der Kopf eines Spanferkels am "Haus- und Igelbrunnen" abgelegt. Unter anderem wird darüber in der Buxtehuder Facebook-Community "Buxtehude schnackt" diskutiert. Das WOCHENBLATT hat...

4 Bilder

Kurioses Altstadt-Lädchen in Stade: "Das Ende ist absehbar"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.06.2017

Volker Schröder (80) verbringt die letzten Berufsjahre im musealen Ambiente tp. Stade. "Hier wird man mit der Endlichkeit konfrontiert", sagt Kaufmann Volker Schroeder (80) und lässt den Blick langsam über das Inventar seines Haushaltswarenladens schweifen. Das Geschäft , das versteckt in einem Hinterhof an der Beguinenstraße bei der Alten Feuerwache liegt, ist wegen seines musealen Charmes wohl das kurioseste im...

5 Bilder

Alarm am Stader Landgericht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.06.2017

Traditionelle Großübung der Feuerwehr / Zuschauermassen bei Notfallszenario in der Altstadt tp. Stade. Dichter Qualm dringt aus dem Obergeschoss des Stader Landgerichts. Menschen rufen verzweifelt um Hilfe - zum Glück nur ein Notfallszenario. Die traditionelle Feuerwehrübung zum Gedenken an den großen Stadtbrand von 1659 am Donnerstag nach Pfingsten lockte wieder viele Zuschauer in die Altstadt. Im Flackern des Blaulichts...

2 Bilder

Lotto King Karl kommt zum Stadtfest nach Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.06.2017

Buxtehude: Stadtfest | Lotto King Karl, Flohmarkt, Riesenrad und vieles mehr: Mit einem spektakulären Programm feiern die Buxtehuder von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. Juni, ihr traditionelles Stadtfest. Neben einer bunten Budenmeile, Karussells, Bungee-Jumping, Hüpfburg und Wasserwalzen auf dem Stadtparkteich erwartet die Besucher an allen drei Tagen ein buntes Bühnenprogramm mit Live-Bands und Shows. Ein Höhepunkt ist mit Sicherheit der...

4 Bilder

Arbeit an der grünen Oase in Stade war "schweißtreibend"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.05.2017

Ehepaar Margret und Werner Gersonde restaurierten zwei Jahre lang Haus und Hof in der Altstadt tp. Stade. Früher war das Grundstück von Werner (71) und Margret Gersonde (68) aus Stade mit einem Werkstatt-Trakt bebaut, heute genießen die Eheleute jede freie Minute in der blühenden Ruhe-Oase, die das WOCHENBLATT in der Serie "Schöne Innenhöfe" präsentiert. Die Umgestaltung von Haus und Hof war laut Werner Gersonde...

3 Bilder

Ein Jahr "kosmetikzimmerchen" in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.05.2017

Buxtehude: Kosmetikzimmerchen | Über die Entscheidung, ihrem Kosmetikstudio mit „kosmetikzimmerchen“ einen neuen Namen zu geben, ist Firmengründerin Annika Zimmer ein Jahr später immer noch glücklich. „Seitdem läuft alles rund, ich bin wirklich dankbar“, sagt sie. Für die fundiert ausgebildete, staatlich geprüfte Kosmetikerin kam 2014 nichts anderes in Frage, als sich selbstständig zu machen. „Neben dem Behandlungsspektrum bringt mir auch das ganze...

6 Bilder

Schattige Oase unter alten Linden in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.05.2017

Reederei-Kaufmann Oliver Zimmer ist stolz auf seinen Garten auf dem Ex-Schulhof bei der Cosmae-Kirche tp. Stade. Früher tobten Schulkinder auf dem quadratischen Innenhof zwischen den Altstadthäusern bei der St.-Cosmae-Kirche in Stade, heute genießt Oliver Zimmer (47) dort seine Freizeit, erholt sich unter schattigen Bäumen von seinem anstrengenden Beruf als Diplomkaufmann im Vorstand eines Reederei-Verbundes. In der...

8 Bilder

Paradies über Gerber-Gruben in Stade / Neue Serie: "Schöne Innenhöfe"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.04.2017

Schotterplatz wird blühendes Kleinod: Christiane Brammer präsentiert Innenhof an der Rosenstraße 15 tp. Stade. Auf Ur-Stader Grund liegt der historische Innenhof der Familie Brammer an der Rosenstraße 15 mitten in der Altstadt. In der warmen Jahreszeit verbringen Christiane Brammer (72) und ihr Ehemann Otto (79) den Großteil ihrer Freizeit auf dem schmuckvoll gepflasterten und mit Beeten verzierten Hof am Fuße der...

1 Bild

Überraschung für die "Stader Bier-Oldies"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.03.2017

Frisches Pils in alten Flaschen vom Braumeister tp. Stade. Der "Stader Bierstammtisch" um den letzten und ältesten Braumeister der Stadt, Wilhelm Meiborg (84), sucht noch Mitglieder. Die Clique der Generation Ü60 trifft sich jeden Mittwoch und Samstag um 11.30 Uhr in wechselnden Lokalen in der Altstadt, um sich über Themen der Stadtgeschichte auszutauschen. Meistens geht es in der Männerrunde um Alt-Stader Gaststätten, um...

1 Bild

Bald Frühling in Stade: der erste Eis-Schleck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.03.2017

tp. Stade. Mit strahlendem Sonnenschein präsentierte sich der nahende Frühling am vergangenen Donnerstag zur Mittagszeit. Den bisher wohl wärmsten Tag dieses Jahres feierten die Abiturientinnen Katharina (18) und Marie (17) mit dem ersten Eis der Saison: "Schleck, der Sommer kann kommen!"

3 Bilder

Leere Geschäfte: "Es hat sich einfach nicht gerechnet"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.12.2016

bc. Stade. Vorweg genommen: Die Probleme, die der Stader Einzelhandel in seiner Altstadt hat, hätten andere Geschäftsleute in anderen Städten gerne. In Stade herrsche immer noch ein vergleichsweise „gutes Leerstands-Niveau“, wie Wolfgang Drusell, Vorsitzender der Standort-Gemeinschaft „Aktuelles Stade“, betont. Trotzdem lässt sich nicht verhehlen, dass es auch hier und da einige Sorgenkinder gibt. Das WOCHENBLATT hat sich...

3 Bilder

Weihnachtszeit beschert Stader Kirchenmusiker Martin Böcker einen vollen Terminkalender

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.12.2016

Kinder dürfen auf die Empore tp. Stade. Das Wort Stress mag er nicht hören. Wenngleich ihm der Advent, in dem besinnliche Musik Hochkonjunktur hat, einen vollen Terminkalender beschert, spricht Stades Kirchenmusiker Martin Böcker (58) von einer "tollen Zeit mit unheimlich schöner Musik". Familien mit Kindern, die in der Vorweihnachtszeit vermehrt die Altstadtkirche St. Cosmae besuchen, macht Böcker gern ein besonderes...

5 Bilder

Überfall auf Puppenlinik in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.11.2016

Brutal beraubt: Hella Minton erlitt körperlichen, psychischen und materiellen Schaden tp. Stade. Als Expertin für historische Puppen ist Hella Minton (72) aus Stade in der Sammlerszene bekannt. Ihre Kunden schätzen die nostalgische Atmosphäre in dem liebevoll eingerichteten Lädchen „Puppendoktor“ am Rand der Altstadt. Doch seit einem überraschenden Raubüberfall ist die Idylle gestört: Hella Minton leidet körperlich und...

4 Bilder

Stader Trompeterin kämpft mit Musik gegen Höhenangst

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.11.2016

Neue Turmbäserin traut sich was / Melanie Neumann gibt Mini-Konzerte in 36 Metern Höhe tp. Stade. Um eine Attraktion reicher ist die Stader Altstadt: Von der mittelalterlichen St. Cosmae-Kirche erklingt jetzt regelmäßig Trompetenmusik. Melanie Neumann (42) ist neue ehrenamtliche Turmbläserin. An jedem Samstag - pünktlich nach dem Glockenschlag um 11 Uhr, spielt die Staderin auf der Aussichtsplattform. Über das...

1 Bild

Stadtfest und Hansefest mit vielen Attraktionen in der Buxtehuder Altstadt und am Hafen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.06.2016

Buxtehude: Altstadt | bo. Buxtehude. Im Zeichen des Stadtfestes steht Buxtehude am kommenden Wochenende. Von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. Juni, wird drei Tage lang wird in der Estestadt gefeiert. Die Besucher erwartet ein buntes Programm auf drei Bühnen. Eröffnet wird das Fest am Freitag um 18.30 Uhr auf dem Petri-Platz. Im Anschluss sorgen der Buxtehuder Spielmannszug, "The Fab Beats" und DJ Skywalk für Unterhaltung. Auf dem Rathausplatz...

1 Bild

Verkaufsoffene Sonntage: "Der Umsatz muss stimmen"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 03.05.2016

bc. Stade. Verkaufsoffene Sonntag sind in der Regel gute Gelegenheiten, den Umsatzmotor anzukurbeln. Wenn nach dem sonntäglichen Gottesdienst die Läden in der Stader Altstadt öffnen, sind die Straßen meistens pickepackevoll. Umso mehr herrscht Klärungsbedarf. Früher öffneten die Geschäftsleute an vier Sonntagen, im vergangenen Jahr waren es drei Sonntage. In diesem Jahr sind es nur noch zwei. Einer fand jüngst im Rahmen der...

1 Bild

Frühjahrsmarkt in der Stader Altstadt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.03.2016

Blaulicht-Tag ist die Attraktion/ Feuerwerk mit Musik am Freitagabend tp. Stade. Die Freunde von Karussells, Schießbuden und Co. kommen beim Stader Frühjahrsmarkt von Donnerstag, 31. März, bis Montag, 4. April, in der Altstadt auf ihre Kosten. Die Eröffnung mit Bierfassanstich findet am Donnerstag um 14.30 Uhr auf dem Pferdemarkt statt. Im Mittelpunkt stehen die zahlreichen Fahrgeschäfte vom Kinderkarussell bis zum...

1 Bild

Kein Aprilscherz: Buxtehuder Geschäftsleute laden am Freitag zum Late-Night-Shopping ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.03.2016

Buxtehude: Altstadt | Das ist kein Aprilscherz: Am Freitag, 1. April, laden die Mitglieder des Buxtehuder Altstadtvereins bis 22 Uhr zum Late-Night-Shopping ein mit tollen Aktionen und Angeboten ein. „In allen Geschäften ist die neue Ware eingetroffen und wir möchten diese unseren Kunden so schnell wie möglich präsentieren“, sagt Iris Wolf, Vorsitzende des Altstadtvereins. Das Angebot der Geschäftsleute in der malerischen Este­stadt ist besonders...

2 Bilder

"Stader City ist kein Museumsdorf"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.03.2016

Diskussion über die Innenstadt im Spannungsfeld zwischen Handelsinteressen, Wohnen und Denkmalschutz tp. Stade. Im Rahmen ihrer Rathausrunde "Anstoß geben!" Ihre Meinung ist uns wichtig!" diskutierte die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Stade jetzt im Rathaus mit Experten über das Thema "Hansestadt Stade - Leben zwischen Tradition und Moderne". "Dabei wurde deutlich, dass die historische Altstadt nicht zu einem Museumsdorf...

1 Bild

Oink! Dieser Laufsteg in Stade ist das Höchste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2016

tp. Stade. "Stades next Supersau" scheint der Contest zu heißen, an dem dieses Schweinchen teilnimmt und sich dazu auf den höchsten Laufsteg der Altstadt begeben hat. Die "Schau der Sau" gibt es an der Steilen Straße über der Hofeinfahrt der Traditionsfleischerei Bömmelburg zu sehen.