André Wiese

1 Bild

Neue Vorsteher für Winsener Ortsteile wurden in ihr Amt eingeführt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.11.2016

ce. Winsen. Die auf seiner jüngsten Sitzung vom Winsener Stadtrat bestimmten Vorsteher der 13 Ortsteile wurden jetzt von Bürgermeister André Wiese durch Überreichung der Ernennungsurkunden in ihr Amt eingeführt. In den Ortschaften Bahlburg, Borstel, Gehrden, Luhdorf, Pattensen, Rottorf, Sangenstedt, Scharmbeck und Tönnhausen setzen Ulrike Hermann, Martina Lau, Renate Buchholz, Rolf Gevers, Regina Schaefer, Hans-Bernd...

1 Bild

Neueröffnung bei Härtel in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.11.2016

ce. Winsen. Nach Renovierungs- und Umbauarbeiten feierte das Winsener Fachgeschäft Härtel GmbH (Lüneburger Straße 13, Tel. 04171 - 71041) mit zahlreichen Gästen seine Neueröffnung. Geschäftsführer Jan-Holger Mölln begrüßte als Gäste unter anderem Ersten Kreisrat Kai Uffelmann, Bürgermeister André Wiese sowie Dr. Heiner Austrup, Vize-Vorsitzender des Kreisverbandes der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU und...

1 Bild

Ausgezeichnete Brandschützer in der Feuerwehr Luhdorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.10.2016

thl. Luhdorf. Drei Mitglieder der Feuerwehr Luhdorf wurden auf der Herbstversammlung der Retter für ihre langjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Das Ehrenzeichen für 50-jährige Mitgliedschaft wurde August Hahn verliehen. Er habe sich stets stark in der Wehr engagiert, hieß es in der Laudation von Kreisbrandmeister Volker Bellmann. Gleiches gilt für Walter König, der seit 40 Jahren Mitglied der Feuerwehr Luhdorf ist. Für...

2 Bilder

Wird der Winsener Rat Schwarz-Grün?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.10.2016

Gespräche um Gruppenbildungen und Koalitionen laufen auf Hochtouren / CDU braucht verlässliche Partner thl. Winsen. Wenn am morgigen Donnerstag, 20. Oktober, der aktuelle Stadtrat ein letztes Mal in dieser Legislaturperiode tagt, sind es noch genau drei Wochen, bis sich der neue Stadtrat am Donnerstag, 10. November, zu seiner konstituierenden Sitzung trifft. Die Frage aller Fragen dabei: Wer geht mit wem eine...

2 Bilder

Erinnerungen an den Goethe-Freund: Kranzniederlegung durch Winsener Eckermann-Realschüler

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.10.2016

ce. Winsen. Auf den Spuren des in Winsen geborenen Johann Peter Eckermann (1792 - 1854), der viele Jahre mit dem Dichter Johann Wolfgang von Goethe befreundet war, wandelten jetzt Schüler der Winsener Johann-Peter-Eckermann-Realschule. Anlass war die Kranzniederlegung durch Schüler und Lehrer zum 224. Geburtstag Eckermanns an dessen Denkmal vor der St. Marien-Kirche. Die Klassen 5c und 5d hatten mit ihren Lehrern Malte...

1 Bild

Buntes Programm für Familien

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.09.2016

Winsen (Luhe): Luhegärten | thl. Winsen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen der Luhegärten, lädt die Stadt Winsen am Sonntag, 18. September, von 10 bis 18 Uhr zum Dahlientag in die Gärtner-Fantasien ein. Dort wird ein buntes Programm für die ganze Familie geboten. Los geht es um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Klostergarten. Um 11 Uhr begrüßt Bürgermeister André Wiese die Gäste und eröffnet den Dahlientag offiziell. Für die...

1 Bild

Richtfest für begehrte Reihenhäuser im Baugebiet "WInsener Wiesen Süd"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 31.08.2016

ce. Winsen. Der erste Meilenstein ist geschafft: Im neu erschlossenen Baugebiet "Winsener Wiesen Süd" wurde jetzt das Richtfest für die Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten gefeiert. Zahlreiche Besucher kamen zum Michael-Ende-Weg, um zwei Rohbauten eines End- und eines Mittelreihenhauses zu besichtigen. Die Größe der einzelnen Baugrundstücke variiert zwischen rund 196 und 435 Quadratmetern. Die zukünftigen Bewohner können...

Winsens Bürgermeister André Wiese lobt "Blaue Stunde"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.08.2016

ce. Winsen. Als "ein gelungenes Event" lobte Winsens Bürgermeister André Wiese die jetzt ausgeklungene Veranstaltungsreihe "Blaue Stunde", bei der an mehreren Abenden eine faszierende Mischung aus Lichtshow, Wasserspielen und Musik auf dem Kirchplatz zahlreiche Besucher begeisterte (das WOCHENBLATT berichtete). Wiese bedankte sich bei den Bardowicker Lichtplanern Stefanie Abraham und Walter König für ihre effektvollen...

1 Bild

"Event für alle Generationen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.08.2016

thl. Winsen. Seit 2014 ist Bürgermeister André Wiese der Benefiz-Sportveranstaltung "Run for Help" zugunsten MS-Kranker, die am Freitag, 2. September, ab 18 Uhr auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen stattfindet. Er hatte das Amt von seiner Vorgängerin Angelika Bode übernommen. Wiese: „Der 'Run for Help' ist eine Traditionsveranstaltung, die bei Vielen fest im Kalender steht. Meine Familie ist auch da, leider habe ich...

1 Bild

Stadtradeln für den Klimaschutz startet wieder in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.08.2016

ce. Winsen. An der bundesweiten Aktion "Stadtradeln" der Initiative "Klima-Bündnis" beteiligt sich die Stadt Winsen wieder vom 20. August bis 9. September. Dabei hofft die Stadt auf die Unterstützung vieler Bürger, die möglichst viele Kilometer auf dem Drahtesel zurücklegen, um möglichst viel CO2 einzusparen. Je mehr Winsener mitmachen und fleißig in die Pedalen treten, desto mehr Kilometer kommen zusammen, so dass die...

1 Bild

Pokemon-Jäger sammelten Müll

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.08.2016

thl. Winsen. Eine vorbildliche Aktion: Insgesamt neun Member der Facebook-Gruppen "Winsen Luhe - das bist du" und "Pokemon go Winsen" haben sich jetzt zu einer Müllsammelaktion im Eckermannpark getroffen. "Durch die Zeit, die wir mit dem Pokemon-Spiel in der Innenstadt sowie in der Natur verbringen, ist uns aufgefallen, dass hier und da doch sehr viel wild entsorgter Müll herumliegt", sagt Gruppen-Administrator Florian...

1 Bild

Winsen macht riesigen Schritt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.08.2016

VA stimmt städtebaulichen Vertrag zu thl. Winsen. Die Stadt Winsen hat einen riesigen Schritt zur Verbesserung der Wohnsituation im Albert-Schweitzer-Viertel gemacht. Wie Bürgermeister André Wiese (CDU) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage mitteilt, hat der Verwaltungsausschuss (VA) in einer Sondersitzung während der Sommerpause mehrheitlich dem Abschluss eines städtebaulichen Vertrages mit der AFP Nord aus Luxemburg zugestimmt....

1 Bild

50.000 Euro von Leader-Region "Achtern-Elbe-Diek" für Wassermühle Karoxbostel

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.07.2016

ce. Landkreis. Große Freude beim Verein "Wassermühle Karoxbostel": Sein Vorhaben, das ehemalige Schweinehaus zu sanieren und nutzbar zu machen, wird durch die Leader-Region "Achtern-Elbe-Diek" mit Fördermitteln in Höhe von 50.000 Euro unterstützt. Es ist das erste Projekt, das in der neuen EU-Förderperiode durch die lokale Aktionsgruppe (LAG) beschlossen wurde und nun das formale Antragsverfahren durchlaufen kann. Zur...

5 Bilder

Insgesamt rund 1.000 Besucher kamen: Erfolgreiche erste Energie-Spar-Messe in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.06.2016

ce. Winsen. Der Landkreis Harburg gehört bundesweit zu den Vorreitern beim Energiesparen. Jüngster Beweis ist der große Erfolg der ersten "Energie-Spar-Messe Harburger Land" in Winsen: Insgesamt rund 1.000 Besucher aus dem Hamburger Speckgürtel kamen am Samstag und Sonntag in die Stadthalle, um sich zu informieren. Die Messe fand im Rahmen der Initiative "Niedersachsen spart Energie" des Umweltministeriums statt. Veranstalter...

1 Bild

"Winsener Bürger-Brunch" mit attraktivem Rahmenprogramm feiert Premiere

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.05.2016

Winsen (Luhe): Schlossplatz | ce. Winsen. Zum "1. Winsener Bürger-Brunch" lädt die Bürgerstiftung alle Einwohner und Freunde der Luhestadt am Sonntag, 5. Juni, von 11 bis 15 Uhr auf dem Schlossplatz und im Schlosspark ein. "Wir als Bürgerstiftung möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass sich die Menschen in unserer Stadt wohlfühlen. Dies geschieht durch die Unterstützung verschiedenster Projekte und auch durch eigene Veranstaltungen", erklärten...

19 Bilder

Winsen: Startschuss für das neue Stadtfestfest ist gefallen

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 05.05.2016

bs. Winsen. Alles soll neu, alles soll anders werden: Erstmals in seiner über 30-jährigen Geschichte wird das Winsener Stadtfest in diesem Jahr unter der Federführung der Stadtverwaltung organisiert. Vergangenen Mittwoch fiel der fulminante Startschuß dazu: Mit einem großem Umzug, der von der Trommelgruppe "Sambucada" mit afro-brasilianischen Klängen quer durch die Stadt angeführt wurde, wurde das Fest offiziell eröffnet....

Mühlentunnel: Hoffen auf ein neues Förderprogramm

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.05.2016

os. Buchholz. Nach einem Gespräch mit Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies in Hannover ist Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse optimistisch, dass sich das Land weiter an der Finanzierung des Mühlentunnel-Neubaus beteiligen wird. „Wir hatten ein positives Gespräch“, berichtete Röhse jüngst im Buchholzer Stadtrat. Hintergrund: Im Jahr 2019 endet die bisherige Förderperiode des Landes, von dem auch Buchholz für sein...

Stadt Winsen informiert auf Einwohnerversammlung über Flüchtlingssituation

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.04.2016

Winsen (Luhe): Stadthalle | ce. Winsen. Flüchtlinge in Winsen sind das Thema einer öffentlichen Einwohnerversammlung, zu der die Stadt am Donnerstag, 21. April, um 19 Uhr in die Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) einlädt. Berichtet wird über die aktuelle Situation, laufende Projekte und sonstige Aktivitäten in dem breiten Aufgabenfeld. Referenten sind Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, Reiner Kaminski, Sozialdezernent des...

1 Bild

Winsens Bürgermeister André Wiese dankt den Einsatzkräften und Helfern

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.04.2016

thl. Winsen. Knapp eine Woche nach dem verheerenden Brand der alten MTV-Halle an der Eckermannstraße hat die Stadt damit begonnen, die Trümmer abfahren zu lassen. „Wir wollen versuchen, einige markante Gebäudeteile aus den Trümmern zu retten und sie als Teil der Geschichte unserer Stadt zu erhalten“, sagt Bürgermeister André Wiese (CDU). Unterdessen hat sich das bestätigt, was das WOCHENBLATT am Mittwoch bereits gemutmaßt...

2 Bilder

"Winsen 2030" kann starten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.04.2016

thl. Winsen. Eine gute Nachricht für die Stadt gibt es jetzt aus Hannover. Das zuständige Sozial- und Bauministerium hat städtebauliche Fördermittel zur Innenstadtsanierung in Aussicht gestellt. Damit ist eine wichtige Weiche gestellt, um die Innenstadt zum Sanierungsgebiet zu erklären und ab Herbst eine Förderung auch für private Sanierungsmaßnahmen zu gewähren. 500.000 Euro hat die Ministerin in einer öffentlichen...

1 Bild

"Winsen räumt auf" - Bürgermeister gibt Startschuss für Müllsammelaktion

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.04.2016

thl. Winsen. Im Beisein einiger Sponsoren gab Bürgermeister André Wiese (CDU) am Mittwoch im DRK-Kindergarten an der Roten-Kreuz-Straße den Startschuss für die Müllsammelaktion "Winsen räumt auf". Bis Freitag sind Kindergärten und Schulen in der Stadt und den Ortsteilen unterwegs, um die Natur von achtlos entsorgten Müll zu befreien. Am kommenden Samstag, 9. April, startet dann um 10 Uhr auf dem Schlossplatz das große Finale...

1 Bild

Intensivere medizinische Versorgung möglich: Neues Notfall- und Diagnostikzentrum (NDZ) im Krankenhaus Winsen wird eingeweiht

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.04.2016

ce. Winsen. Neue Ära in der Geschichte des Winsener Krankenhauses: Das neue Notfall- und Diagnostikzentrums (NDZ) wird am Mittwoch, 6. April, nach gut zehnmonatiger Bauzeit feierlich eingeweiht. Das NDZ ermöglicht eine Neuorganisation medizinischer Abläufe. Die Intensivierung der medizinischen Erstversorgung und die dadurch mögliche frühzeitige Weichenstellung bei der Therapie sollen die Behandlungsergebnisse noch weiter...

1 Bild

Wer macht mit bei "Winsen räumt auf!"?

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.04.2016

ce. Winsen. Zum Großreinemachen unter dem Motto „Winsen räumt auf!“ ruft die Stadt am Samstag, 9. April, von 10 bis 13 Uhr alle Bürger auf. Wie schon in den beiden vergangenen Jahren organisiert die Stadt diese gemeinschaftliche Reinigung des öffentlichen Raums von Müll und Unrat, um etwas für die Umwelt und das Stadtbild zu tun. Auch in vielen Ortsteilen wird dabei kräftig angepackt. Für alle Teilnehmer stellt die Stadt...

Pattensens Ortsvorsteherin lädt zur Bürgerversammlung ein

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.03.2016

Winsen (Luhe): Post-Maacks Gasthaus | ce. Pattensen. Zur Bürgerversammlung lädt Pattensens Ortsvorsteherin Regina Schaefer am Samstag, 2. April, um 15 Uhr in "Post-Maack's Gasthaus" (Pattenser Hauptstraße 14) ein. Schaefer berichtet über im vergangenen Jahr erfolgte sowie weitere geplante Maßnahmen für das Dorf. Als Gast nimmt Winsens Bürgermeister André Wiese Stellung zu aktuellen Themen. Heinrich Wörmer aus Pattensen informiert über seine Mitarbeit im Stadtrat,...

1 Bild

Ganztagsschulenausbau der Stadt Winsen : "Liegen gut im Zeit- und Kostenplan"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 29.03.2016

bs. Winsen. Der Zeitplan für den Neu- und Ausbau der vier Winsener Schulen Hanseschule, Schule im Borsteler Grund, Schule Am Ilmer Barg und Grundschule Luhdorf zu offenen Ganztagschulen (das WOCHENBLATT berichtete), ist eng gestrickt. Seit Juli vergangenen Jahres laufen die Bauarbeiten, spätestens zum Ende dieses Jahres sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Angeboten werden die neuen Betreuungsprogramme zum Schuljahr...