Andreas Michaelis

1 Bild

Wolfgang Pinno ist neuer Vize-Ortsbrandmeister in Eyendorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.04.2018

ce. Eyendorf. Ein bewegtes Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Eyendorf. Dies machte der Jahresbericht von Ortsbrandmeister Andreas Rosenberger auf der kürzlich stattgefundenen Hauptversammlung deutlich. Zwei Großfeuer in Salzhausen, bei denen auch Eyendorfer Brandschützer zum Einsatz kamen, sowie diverse Unwettereinsätze forderten die Wehr. Insgesamt rückten die Retter 17 Mal aus. Eine erfolgreiche Werbeaktion...

2 Bilder

Starker Zuwachs bei Eyendorfer Feuerwehr nach Löscheimer-Werbeaktion

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.12.2017

ce. Eyendorf. "Löscheimer als Lockmittel", titelte das WOCHENBLATT, als die Freiwillige Feuerwehr Eyendorf eine pfiffige Mitgliederwerbung startete: Die Brandschützer verteilten knallrote Haushaltslöscheimer an die Ortseinwohner zur Selbsthilfe, falls die Retter mangels Personal mal nicht zu einem Einsatz ausrücken können. Der "Weckruf" hat offenbar gewirkt, denn seitdem traten gleich sieben neue Aktive in die Wehr ein....

1 Bild

Beste Schützen ermittelt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.09.2016

Andreas Michaelis und Karin Kruse sind die neuen Majestäten im Unterkreis. mum. Evendorf. Die zehn Schützenvereine aus dem Unterkreis III im Schützen­­­­verband Nordheide-Elbmarsch trafen sich jetzt im Schützenhaus Evendorf, um ihre besten Schützen zu er­­mitteln. Über 100 Schützen aus den Vereinen Egestorf, Evendorf, Eyendorf, Garlstorf-Gödenstorf, Garstedt- Wulfsen, Raven-Rolfsen, Salzhausen, Soderstorf, Toppen­stedt und...

1 Bild

Eyendorfer Brandschützer richten Samtgemeinde-Feuerwehrtag aus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.07.2015

Eyendorf: Feuerwehrgerätehaus | ce. Eyendorf. Spannende Wettbewerbe, Gaumenfreuden und andere Attraktionen stehen auf dem Programm beim Samtgemeinde-Feuerwehrtag, den die Freiwillige Feuerwehr Eyendorf am Samstag, 11. Juli, auf ihrem Gelände (Zum Borgfeld 17) ausrichtet. "Vor dem Start des Aktionsprogrammes startet um 10 Uhr eine Fahrzeugrallye für alle teilnehmenden Wehren durch Eyendorf", kündigen Ortsbrandmeister Andreas Rosenberger und sein Vize...

2 Bilder

Thomas Schmütz und Sönke Brigel sind neue Könige der Schützenvereine Garstedt-Wulfsen und Eyendorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.06.2015

ce. Garstedt/Eyendorf. Thomas Schmütz (48) aus Garstedt ist neuer König des Schützenvereins Garstedt-Wulfsen. Beim jüngsten Königsschießen traf er die Scheibe am besten. "Das ist ein tolles Gefühl - einfach Wahnsinn!", war er bei der Proklamation überwältigt. Von Vereinspräsident Dierk Neubauer bekam Schmütz den Beinamen "Der Aufsteiger", da er im Februar zum ersten Schießoffizier gewählt wurde und nun bereits Majestätswürden...